GriftHorse-Malware infizierte mehr als 10 Millionen Android-Geräte – sie verbreitete sich über den Play Store

Sicherheitsforscher von Zimperium haben eine massive Malware-Verteilungskampagne entdeckt, die sich an Android-Nutzer richtet. Die Rede ist vom GriftHorse-Virus, das sich unter dem Deckmantel harmloser Anwendungen über den Play Store und Stores von Drittanbietern verbreitet und es geschafft hat, über 10 Millionen Geräte in mehr als 70 Ländern zu infizieren.

Bild: Zimperium

Berichten zufolge abonniert GriftHorse seine Opfer kostenpflichtige SMS-Dienste. Nachdem die Malware auf das Gerät des Opfers gelangt ist, bombardiert die Malware den Benutzer buchstäblich mit Pop-ups und Benachrichtigungen, bietet verschiedene Preise an und versucht, ihn mit verlockenden Angeboten zu interessieren. Klickt der Benutzer auf ein solches Popup-Fenster, leitet die Malware ihn auf eine separate Webseite um, wo er aufgefordert wird, seine Telefonnummer einzugeben, um Zugang zur Anwendung zu erhalten. Tatsächlich abonniert das Opfer zu diesem Zeitpunkt kostenpflichtige SMS-Dienste, von denen einige mehr als 35 US-Dollar pro Monat kosten. Die so gewonnenen Gelder landen in den Taschen der GriftHorse-Betreiber.

Mitarbeiter von Zimperium, die GriftHorse seit mehreren Monaten verfolgen, bezeichnen die damit verbundene Malware-Kampagne als eine der massivsten, die in diesem Jahr verfolgt wurden. Es wird darauf hingewiesen, dass die Malware ein Qualitätsprodukt ist, das von vielen Websites, Anwendungen und Entwicklerpersönlichkeiten verwendet wird, um ihre Aktivitäten zu verschleiern. Es wird geschätzt, dass GriftHorse-Betreiber derzeit Einnahmen zwischen 1,5 und 4 Millionen US-Dollar pro Monat erzielen. Zimperium kontaktierte Google und meldete das Problem GriftHorse, woraufhin die Malware-bezogenen Apps aus dem Play Store entfernt wurden.

Wenn Sie einen Fehler bemerken, markieren Sie ihn mit der Maus und drücken Sie STRG + EINGABE.


Source: 3DNews – все новости сайта by 3dnews.ru.

*The article has been translated based on the content of 3DNews – все новости сайта by 3dnews.ru. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!