GM verdiente Hunderttausende von Dollar mit der Reparatur von Tesla-Modellen

Eine neue Einnahmequelle hat General Motos gefunden, als sein Präsident Mark Reuss während des Investorentags von GM erklärte, dass GM von 2021 bis heute 11.800 Tesla-Autos repariert habe.

Dies ist ein wachsendes Geschäft für uns. Ich muss sagen, es ist ein neues Geschäft,

Reuss sagte, ohne anzugeben, welche Reparaturen an Tesla-Modellen von Reparaturwerkstätten bei seinen Händlern durchgeführt wurden.

Gleichzeitig bestätigte Reuss, dass die Corvette drei weitere Versionen erhalten wird, wobei die Leistung ihres Flaggschiffs, der Zora, 1.000 Pferde übersteigt, was dem Auto eine “unvorstellbare Leistung” verleihen wird.

Abschließend sagte Reuss, dass GM in den kommenden Jahren nicht auf Verbrennungsmotoren verzichten werde, da Modelle mit ihnen noch viele Jahre den Absatz dominieren werden. GM hat bekannt gegeben, dass es bis 2035 nur noch Elektro-Pkw herstellen will.


Source: Autoblog.gr by www.autoblog.gr.

*The article has been translated based on the content of Autoblog.gr by www.autoblog.gr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!