Globale Zusammenarbeit zwischen Hyundai und Royal Dutch Shell

Hyundais Bekenntnis zum Null-Kohlenstoff-Ausstoß

Die Hyundai Motor Company hat mit Royal Dutch Shell plc, einem internationalen Energieunternehmen namens Shell, eine neue fünfjährige globale Geschäftskooperationsvereinbarung unterzeichnet.

Hyundai Motor ist bestrebt, bis 2045 bei seinen globalen Produkten und Betrieben emissionsfrei zu sein, während Shell bis 2050 oder früher ein Energieführer mit null Emissionen werden will.

Hyundai Serbien verwendet Shell Helix Ultra ECT AH 0W 30 (C2 / C3) CO2-neutrale Öle.

Hyundai will Motoröl mit verbesserter Leistung und langer Motorlebensdauer, und genau das bietet es Shell Helix Ultra ECT AH 0W-30 (C2/C3). Vollsynthetisches Motorenöl, abgestimmt auf die speziellen Anforderungen der Motorenhersteller und wird von Hyundai empfohlen.

Hyundai i Shell haben sich zusammengeschlossen, um mit saubereren Lösungen positive Veränderungen voranzutreiben.

Das Global Cooperation Agreement enthält auch die Empfehlungen von Hyundai für die Verwendung von Shell-Ölen und -Schmierstoffen in seinem globalen After-Sales-Netzwerk. Die beiden Unternehmen betreiben gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsprogramme. Einschließlich Erstladungsöl, um die spezifischen Motoranforderungen von Hyundai zu erfüllen. Und das könnte die Zusammenarbeit bei der Entwicklung von E-Fluids für Elektrofahrzeuge erweitern.

  • Hyundai Motor hat sich verpflichtet, bis 2045 CO2-Neutralität zu erreichen;
  • Der ganzheitliche Ansatz von Hyundai konzentriert sich auf drei Säulen: reine Mobilität, Plattformen der nächsten Generation und grüne Energie;
  • Hyundai wird ab 2035 den Verkauf von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren in Europa einstellen;
  • Auf der IAA in München präsentierte Hyundai Besuchern und digitalen Besuchern die Konzepte für das kommende BEV-Modell und die vollelektrische Robotik sowie die Vorteile des Wasserstoffantriebs.

Lesen Sie mehr über die Verpflichtung von Hyundai zu null CO2-Emissionen HIER.


Source: Vrele gume by vrelegume.rs.

*The article has been translated based on the content of Vrele gume by vrelegume.rs. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!