Gewinnen Sie mit 2: 0, The Saints erreichen das Viertelfinale des FA Cup


Suara.com – Southampton konnte sich für das Viertelfinale des FA Cup qualifizieren, nachdem er Wolverhampton Wanderers am Freitag (02.12.2021) in der fünften Runde am frühen Morgen gegen Westindonesische Zeit besiegt hatte.

Das Duell Wolves gegen Southampton, das im Molineux Stadium in Wolverhampton stattfand, endete mit einem 2: 0-Ergebnis und gewann das Spitznamen-Team Die Heiligen.

Danny Ings und Stuart Armstrong erzielten zu Beginn und am Ende der zweiten Halbzeit ein Tor, um den Wechsel für Ralph Hasenhuettls Team zu besiegeln. Unter von der offiziellen Website der FA.

Southampton, der von Beginn des Spiels an aggressiv wirkte, hatte seine Chance in der achten Minute, als Armstrongs Schuss von Torhüter John Ruddy gerettet wurde.

Lesen Sie auch: Werfen Sie einen Blick auf 9 interessante Fakten nach dem Spiel zwischen Everton und Tottenham

Eine Minute später zeigte Ings seine Fähigkeit, den von Oriol Romeu gesendeten Rumpfköder zu kontrollieren, um Verteidiger Ki-Jana Hoever zu überlisten, aber leider wurde sein letzter Schuss von Romain Saiss blockiert, der einen Körper anlegte.

Southampton, der weiter drückte, hatte in der 41. Minute eine weitere Chance, Nathan Redmond konnte Ryan Bertrands Flanke nicht richtig beenden und sein Schuss war zu schwach und wurde von Ruddy leicht gezähmt.

Die Gastgeber drohten nur eine Minute vor der Halbzeit durch Joao Moutinhos Freistoß, den Saiss treffen konnte, zurückzukehren, aber sein Volleyschuss schoss immer noch über die Latte.

Selbst wenn der Ball im Tor von Southampton landet, ist das Tor definitiv ungültig, da Saiss in einer Abseitsposition steht.

Vier Minuten nach Beginn der zweiten Halbzeit brach die Sackgasse endgültig ein, als Ings ins Netz traf, als der Ball seinen Schuss erbrach, der aufgrund von Ruddys unvollkommener Parade von seinem eigenen Körper abprallte.

Lesen Sie auch: Pep Guardiola Translucent 200 gewinnt mit Man City

Das Tor wurde zunächst wegen Abseits ausgeschlossen, aber nach Rücksprache mit VAR-Schiedsrichter Jonathan Moss stimmte es schließlich zu und sorgte dafür, dass Southampton einen 1: 0-Vorsprung vor den Gastgebern hatte.


Source: Suara.com – Kumpulan Berita Bola Terkini Seputar Sepak Bola Terbaru by www.suara.com.

*The article has been translated based on the content of Suara.com – Kumpulan Berita Bola Terkini Seputar Sepak Bola Terbaru by www.suara.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!