Gewinn von sieben Zementunternehmen | Täglicher VorratBangladesch

Leitender Reporter: Derzeit sind sieben Unternehmen börsennotiert. Insgesamt produzieren jedoch bisher 35 in- und ausländische Zementfirmen. Unter ihnen ist der Gewinn von 6 börsennotierten Unternehmen gestiegen.

Megaprojekte der Regierung werden während der Corona-Zeit zu 90 % umgesetzt und nach Wiederaufnahme der Corona-Übertragung nehmen Megaprojekte den Betrieb wieder auf. Infolgedessen steigt die Nachfrage nach Zement im Land weiter an. Zu dieser Zeit konzentrierten sich auch die Zementwerke auf die Steigerung der Produktion.

Die Unternehmen sind Lafarge Holcim, Heidelberg, Crown, Confidence, Aramit Cement, Meghna Cement und Premier Cement Company. Das Einkommen einer dieser Unternehmen beträgt Juli-Juni; Auch hier ist das Einkommen eines jeden Jahres Januar-Dezember.

Laut den von den Unternehmen veröffentlichten Daten ist Lafarge Holcim Cement das profitabelste Unternehmen. In den ersten drei Quartalen des laufenden Jahres 2021 (Juli-September) lag der Gewinn je Aktie des Unternehmens bei 2 Rupien 7 Paise. Die Gesamtzahl der Aktien dieses Unternehmens beträgt 116 crore 13 lakh 83 Tausend 500. Der Gewinn für diese 9 Monate betrug 308,92 crore Tk, was im gleichen Zeitraum des Vorjahres 1,5 Milliarden Rupien betrug. Mit anderen Worten, die Gewinne von Lafarge haben sich in einem Jahr verdoppelt.

Beim Gewinn liegt Confidence Cement an zweiter Stelle. Im letzten Juni abgelaufenen Geschäftsjahr betrug der Gewinn je Aktie des Unternehmens 15 Rupien 7 Paise. Der Gewinn betrug 124 Millionen Rupien. Im vergangenen Jahr machte das Unternehmen einen Gewinn von rund 50 Milliarden Rupien. Damit hat das Unternehmen auch in Corona einen zweieinhalbfachen Gewinn gemacht.

An dritter Stelle steht Crown Cement. Die Anzahl der Aktien des Unternehmens an der Börse beträgt 14 crore 75 lakhs. Von Juli 2020 bis Juni 2021 hat das Unternehmen einen Gewinn von 5,69 Tk pro Aktie erwirtschaftet. Und im gesamten Geschäftsjahr beträgt der Gewinn dieses Unternehmens etwa 6 Millionen Rupien. Aber letztes Jahr hatte das Unternehmen einen Verlust von mehr als 13 crore.

Darüber hinaus hat Heidelberg Cement in den drei Quartalen von Januar bis September einen Gewinn von 55 Mrd. Rupien erzielt. Und von Juli 2020 bis Juni 2021 hat Premier Cement Rs 75 crore verdient. Im vergangenen Jahr hatte das Unternehmen einen Verlust von etwa 26 Milliarden Euro. Außerdem haben Meghna Cement und Aramit Cement in diesem Zeitraum einen Gewinn von 7,5 Mrd. Tk bzw. 2 Mrd. Tk erzielt.

Bangladesh Cement Manufacturers Association (BCMA) Präsident und stellvertretender Vorsitzender von Crown Cement. Alamgir Kabir sagte, der Zementsektor habe sich im Geschäftsjahr 2020/21 in Corona recht gut entwickelt. So sehr das Problem auftreten sollte, es ist nicht aufgetreten.

Trotz der Verlangsamung der Industrialisierung hat sich die ländliche Wirtschaft erholt, und auch in den Städten wurden viele private Wohnungen gebaut. Außerdem geht die Arbeit der staatlichen Megaprojekte schnell voran. Ihm zufolge war die Zementnachfrage im privaten Sektor, insbesondere im Industriesektor, im vergangenen Geschäftsjahr geringer als im öffentlichen Sektor.


Source: Daily StockBangladesh by www.dailystockbangladesh.com.

*The article has been translated based on the content of Daily StockBangladesh by www.dailystockbangladesh.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!