Gewinn von Michael van Gerwen über Streit mit Gary Anderson: “Ich habe schielen geweint” | Darts


Bis zur Pause stand es unentschieden: 3-2 für Der fliegende Schotte. Er schaffte das mit einem Durchschnitt von 109,6 und drei 180ern.

Der Schotte verpasste dann die Chance zum 4:2. Van Gerwen verpasste nicht: 3-3. Beim 4:4 brach er Anderson erneut: 5-4 für Mächtiger Mike.

Der Niederländer verfehlte jedoch mit 6:5, woraufhin Anderson dann Pfeile zum 6:6 erhielt. Dann schien es eine kleine Auseinandersetzung zwischen den beiden Dartern zu geben.

Wie auch immer: Der Schotte verfehlte, Van Gerwen danach nicht: 7-5. Die beiden blieben dicht beieinander. Die Pause in der neunten Etappe schien den Unterschied zu machen. Beim 9-7 bekam Van Gerwen vier Matchdarts, aber die Vlijmenaar verpassten sie alle.

Matchdart Nummer 5 ging danach nicht bei 9-8, sondern Nummer 6: 10-8. Im Viertelfinale trifft er nun auf Michael Smith. Van Gerwen gewann dreimal den Grand Slam of Darts: 2015, 2016 und 2017. Der Hauptpreis beträgt in diesem Jahr 125.000 £ (148.000 EUR).

im Kopf winden

Danach stand Van Gerwen gegenüber RTL7 Reden wir über die Affäre mit Anderson. „Es war ein Kampf zwischen zwei großartigen Spielern aus der Darts-Welt. Ich rannte nach einem Fehlschlag zurück und schrie ‘Schielen’ oder so. Ich habe ein Triple verpasst. Aber er macht die ganze Zeit nichts anderes. Irgendwann dreht sich Gary der Kopf und dann denkt er, ich hätte das getan.“

Er fährt fort: „Das hat er in seiner Karriere 30 oder 40 Mal gemacht und ich habe danach viele Fehler gemacht. Aber ich glaube, meine mentale Stärke ist gestiegen und ich bin sehr scharfsinnig. Es kann nur einen Besten geben und das bin ich.“

Täglich die wichtigsten Sportnachrichten, Ergebnisse, Analysen und Interviews.


Source: De Telegraaf by www.telegraaf.nl.

*The article has been translated based on the content of De Telegraaf by www.telegraaf.nl. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!