Geschütztes Land wurde illegal auf Facebook verkauft – das soziale Netzwerk wird beginnen, solche Anzeigen zu blockieren


Facebook wird auf seinem Marktplatz sowie auf Instagram und WhatsApp Anzeigen für den Kauf und Verkauf von Grundstücken im Schutzgebiet blockieren. Die Fakten über den Handel mit geschützten Gebieten wurden während der Untersuchung durch die BBC-Journalisten aufgedeckt.

Geschütztes Land wurde illegal auf Facebook verkauft – das soziale Netzwerk wird beginnen, solche Anzeigen zu blockieren

Facebook kündigte an, die Karte der Länder, die über die Dienste des Unternehmens verkauft werden, mit der Datenbank der Schutzgebiete des World Conservation Monitoring Center abzugleichen. Auf diese Weise wird es möglich sein, Leute zu finden, die illegal geschütztes Land verkaufen. Anzeigen dazu werden blockiert, erklärt auf Facebook.

Die Untersuchung der BBC zum illegalen Verkauf von geschütztem Land im Amazonas wurde im Februar 2021 veröffentlicht. Sie erzählte von Händlern, die den Wald abholzten, um dem Territorium seinen Schutzstatus nehmen zu können. Die illegal verkauften Grundstücke gehörten indigenen Völkern und erreichten eine Größe von 500 Hektar.

Abonnieren Sie unsere TG-Kanalum über alle Neuigkeiten und Veranstaltungen auf dem Laufenden zu bleiben!

Titelbild: Gustavo Frazao / Shutterstock


Source: RB.RU by rb.ru.

*The article has been translated based on the content of RB.RU by rb.ru. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!