Gergely Gulyás und Mol-Führer Zsolt Hernádi halten eine außerordentliche Regierungsbesprechung ab – Die Preisobergrenze wird abgeschafft

Am Dienstagabend um 21:45 Uhr verschickte das Regierungsinformationszentrum eine Einladung und kündigte an, dass um 22:30 Uhr der für das Büro des Ministerpräsidenten zuständige Minister Gergely Gulyás und Mol-Führer Zsolt Hernádi um 22:30 Uhr eine Regierungsbesprechung abhalten werden.

Gergely Gulyás und Mol-Führer Zsolt Hernádi halten eine außerordentliche Regierungsbesprechung ab - Die Preisobergrenze wird abgeschafft
Ministerpräsident Gergely Gulyás bei der Regierungsinfo-Pressekonferenz im Karmelita-Kloster am 30. November 2022. MTI/Zsolt Szigetváry

Dem Fernschreiben zufolge soll die jüngste Entscheidung der Regierung über die Zukunft der Benzinpreisobergrenze bekannt gegeben werden.

György Bacsa, der Geschäftsführer von Mol, sprach am Dienstag darüber, dass bei Mol noch nie so viel geleert wurde wie in den letzten Tagen:

In ihrem gesamten Netz herrschte partielle Produktknappheit, und ein Viertel ihrer Tankstellen war komplett leer.

Er sprach darüber, dass Mol sein Bestes gebe:

Ihre Tankwagen liefern Tag und Nacht, ihre Mitarbeiter betanken ununterbrochen die Tankstellen und ihre Spezialisten arbeiten am schrittweisen Wiederanlauf der gesamten Donauraffinerie nach Abschluss der Wartungsarbeiten der zuvor beschädigten Anlage.

Wir berichten live über die Details der außerordentlichen Regierungsangaben!

Nach Ansicht der Regierung könnten die Brüsseler Sanktionen dafür verantwortlich sein, dass sie den Treibstoff von 480 HUF nicht behalten können.

Laut Hernádi ist es nicht gut, wenn etwas teuer ist. Seiner Meinung nach ist es nur noch schlimmer

wenn nichts ist.

In Bezug auf das Ende der Lieferprobleme und die Normalisierung des Marktes sagte er, dass sich bald alles wieder normalisieren könnte. Die Marktteilnehmer werden die Situation bald lösen, aber es kann 1 oder 2 Monate dauern, bis die Stabilität normal ist.

Die neuen Preise treten um 23:00 Uhr in Kraft, und an den Mol-Brunnen beträgt der Standardpreis 641 für 95 Benzin und 699 für Diesel.

Foto: MTI/Zsolt Szigetváry

Source: Propeller – Saját anyagok by propeller.hu.

*The article has been translated based on the content of Propeller – Saját anyagok by propeller.hu. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!