Genius Border Collies können sich die Namen von über 100 Spielzeugen merken


Sie sind unsere besten Freunde, unser bester Trost am Ende des Tages und sie überraschen uns immer wieder. Hunde können in der Regel einfache Befehle wie „sitzen“, „liegen“ oder „gehen“ lernen. Aber einige haben außergewöhnliche Fähigkeiten. Sechs Border Collies, die als „Genies“ qualifiziert sind, haben bewiesen, dass sie eine bemerkenswerte Beherrschung der menschlichen Sprache besitzen.

Ein ungarisches Forschungsteam unter der Leitung von Claudia Fugazza von der Eötvös-Loránd-Universität in Budapest hat mehr als zwei Jahre damit verbracht, die Welt nach Hunden zu durchsuchen, die die Namen verschiedener Spielzeuge erkennen können. Die meisten dieser Tiere sind nicht in der Lage, eine solche Aufgabe zu erfüllen.

Max, Gaia, Nalani, Squall, Whiskey und Rico erregten die Aufmerksamkeit der Wissenschaftler: Es gelang ihnen, sich die Namen von achtundzwanzig Spielzeugen zu merken, einige kannten sogar mehr als hundert.

Diese Hunde lernen wie Kleinkinder

Das ausgezeichnete Gedächtnis dieser sechs Border Collies führte dazu, dass sie weitere Erfahrungen im Rahmen des Genius Dog Challenge, eine live übertragene Veranstaltung, Bericht Der Wächter. Diese kleinen Tests ermöglichten es dem Forschungsteam, die Lernmechanismen von Caniden besser zu verstehen.

„In unserer vorherigen Studie fanden wir heraus, dass sie einen neuen Spielzeugnamen lernen konnten, nachdem sie ihn nur viermal gehört hatten. Aber bei einer so kurzen Belichtung bildeten sie kein Langzeitgedächtnis ”, erklärt Claudia Fugazza. Um die Grenzen der Hunde weiter zu erweitern, wurden ihre Besitzer beauftragt, ihnen in einer einzigen Woche die Namen von sechs und dann zwölf neuen Spielzeugen beizubringen.

Was wie eine Herausforderung aussieht, war für die sechs genialen Border Collies nicht wirklich eine Herausforderung: Sie haben die Prüfung mit Bravour bestanden. Ihre Lernrate ist ähnlich der von Säuglingen, wennmit 18 Monaten fangen sie an, bestimmte Wörter zu lernensagt Shany Dror, Teammitglied und auch Forscherin an der Eötvös Loránd University.

Obwohl sich die Studie auf Border Collies konzentrierte, sind wahrscheinlich nicht alle Hunde dieser Rasse gleich qualifiziert. „Wir können nicht behaupten, dass dies eine Fähigkeit ist, die nur Border Collies besitzt, aber es scheint tatsächlich häufiger vorzukommen [eux]», erklärt Claudia Fugazza. Dank der Genius Dog Challenge wurden andere Hunderassen identifiziert, die sich die menschliche Sprache gut merken können, darunter “Ein Deutscher Schäferhund, ein Pekinese, ein Mini Australian Shepherd und ein paar Mischlingshunde”, sagt Shany Dror.

Durch die Untersuchung solcher Tiere erhoffen sich Wissenschaftler ein besseres Verständnis der Beziehung zwischen Hunden und ihren Besitzern.


Source: Slate.fr by www.slate.fr.

*The article has been translated based on the content of Slate.fr by www.slate.fr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!