Geführte Touren mit Fremdenführern in Zusammenarbeit mit dem Tourismusministerium in ausgewählten Nationalparks

Samstag mit 120.000 Wanderern in Naturschutzgebieten, einschließlich Olivenernte und Handwerksworkshops im Birdy National Park

Aussichtspfad für den Gipfel im Mount Meron Reserve. Foto von Eyal Mitrani, RTG

Rund 120.000 Wanderer nutzten das angenehme Wetter und wanderten am Samstag in den Naturschutzgebieten und Nationalparks. Zu den prominenten Sehenswürdigkeiten zählen der Yarkon Tel Afek Nationalpark mit ca. 5.000 Wanderern, das Ein Gedi Reservat mit ca. 4.000 Wanderern und die Nationalparks Caesarea und Ashkelon mit jeweils ca. 2.500 Wanderern. Andere bemerkenswerte Stätten waren der Garten der Drei und die Reservate Ein Afek und Ein Prat.

Wanderer genossen eine Vielzahl von Aktivitäten, darunter Olivenernte und Kunstworkshops für die ganze Familie im Birdy-Nationalpark, Aktivitäten, die im Oktober jeden Samstag stattfinden, und geführte Touren mit Guides in Zusammenarbeit mit dem Tourismusministerium in einer Auswahl von Nationalparks.

Olivenernte im Birdy National Park. Foto von Meital Aharon, RTG
Eine abgekürzte Adresse für diesen Artikel: https://www.ias.co.il?p=119778

Source: IAS by www.ias.co.il.

*The article has been translated based on the content of IAS by www.ias.co.il. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!