Geely Homtruck: Der Tesla Semi Truck im Visier


Der große chinesische Hersteller Geely präsentiert seinen neuen Homtruck Truck, mit Hybrid- oder Elektroversion, autonomem Fahren und bis 2024 auf unseren Straßen.

Wenn der Name Geely nicht bekannt ist, kennen Sie wahrscheinlich einige seiner Tochtergesellschaften wie Volvo, Lotus oder Smart. Ein weiteres Tochterunternehmen des chinesischen Riesen, Farizon Auto, will sich im Lkw-Bereich etablieren.

Hybrid, Biokraftstoff oder Elektro

Farizon hat auf der Shanghai Motor Show (China) seinen zukünftigen Lkw „Homtruck“ vorgestellt. Optisch das Schwergewicht Geely futuristischen Stil spielen mit seiner seitlich überquellenden Optik, seinem leuchtenden geschlossenen Kühlergrill und seinem Anhänger mit verkleideten Rädern.

Der Homtruck hat ein sehr modernes Armaturenbrett mit 3 Bildschirmen, davon einer im Lenkrad, Stoff oder Bambus in Zen-Atmosphäre. Die Kabine ist ein echtes Studio an Bord, mit einem Bett, einer Küche mit Kühlschrank, seine Toilette, seine Dusche und… eine Waschmaschine!

Für diesen Truck wie den Nikola ist kein Wasserstoff vorgesehen. Hier verwendet der Homtruck drei Arten von Motoren: den Range Extender, den Methanol-Hybrid und den 100% elektrischen, ohne Daten. In seiner Elektroversion ist das Schwergewicht wird Batterietausch verwenden, eine Lösung, die bereits in China entwickelt wurde, wie die Nio-Autos.

Der Geely-Truck in Frankreich?

Der Elektro-Lkw bleibt vorerst ein Konzept. Seine Produktion und Lieferungen werden wirksam sein bestenfalls Anfang 2024 Geely sagt. Chinesen wird sich der Hersteller nicht auf seinen nationalen Markt beschränken. Es würde auf andere Regionen der Welt abzielen, darunter Europa, die Vereinigten Staaten, Japan und Korea. Unter seinen Konkurrenten können wir den zukünftigen Tesla Semi, den Volvo FH Electric oder den Mercedes eActros nennen.

Und der Homtruck ist schon einen Schritt voraus. Er wird sich schon integrieren können Level 4 autonome Fahrfunktionen. Mit einem Fahrer ohne Hände bis 2030 kann der Lkw als Gruppe in regelmäßiger Entfernung operieren und über eine 5G-Verbindung chatten.

Lesen Sie auch:


Source: AutoplusAutoplus by www.autoplus.fr.

*The article has been translated based on the content of AutoplusAutoplus by www.autoplus.fr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!