GC Green Cross Lab Cell erwirbt australisches Patent für die CAR-Signalisierungsdomäne

Die Substanz und Zusammensetzung für die “Chimäre Antigenrezeptor (CAR) -Signaldomäne” von GC Green Cross Labcell wurde vom australischen Patentamt patentiert.

Diese patentierte Technologie ist eine Technologie, die die Wirksamkeit von NK-Zellen (Natural Killer) über die CAR-Signaldomäne verbessert.

NK-Zellen sind angeborene Immunzellen, die Krebszellen oder abnormale Zellen im Körper sofort angreifen. In jüngster Zeit hat sich die CAR-NK-Zelltherapie, die NK-Zellen und CAR kombiniert, als Antikrebsmittel der nächsten Generation herauskristallisiert. Es hat Vorteile in Bezug auf Sicherheit, Massenproduktion und Verwendbarkeit für andere als bestehende Krebsmedikamente der nächsten Generation.

Die CAR-Signalisierungsdomäne dient zur Übertragung eines starken Signals zur Aktivierung von NK-Zellen. Die allgemeine CAR-Signaldomäne ist eine Methode zur Aktivierung von T-Zellen, aber GC Green Cross Labcell hat eine Methode entwickelt, die auf die Aktivierung von NK-Zellen spezialisiert ist. Ein Beamter von GC Green Cross Lab Cell erklärte: “Dies erhöht die Überlebenszeit von NK-Zellen im Körper und erhöht die Wirksamkeit.”

GC Green Cross Lab Cell bestätigte auch die Wirkung der Abtötung von Krebszellen durch Tierversuche mit CAR-NK-Zelltherapie (HER2-CAR-NK) unter Anwendung dieser Technologie.

Diese patentierte Technologie ist eine der Plattformtechnologien von GC Green Cross Labcell, die die Grundlage für den Export von Technologien im Wert von 2 Billionen KRW mit dem US-amerikanischen Pharmaunternehmen MSD bildet.

Reporter Moon Se-young [email protected]

Copyrightⓒ’Honest Knowledge for Health ‘Comedy.com (http://kormedi.com) / Nicht autorisierte Weitergabe von Reproduktionen verboten