Gazprom: Die Produktion einer Gasanlage, die China beliefert, wurde nach einem Brand eingestellt


von Vladimir Soldatkin

MOSKAU (Reuters) – Eine Gasaufbereitungsanlage, die Teil der Gaspipeline „Siberian Force“ von Gazprom von Russland nach China ist, hat nach einem Brand am frühen Freitag den Betrieb eingestellt, sagte ein Sprecher der Fabrik gegenüber Reuters.

Die Auswirkungen einer solchen Produktionsunterbrechung waren nicht sofort klar, aber diese Anlage spielt eine wichtige Rolle bei den russischen Gasexporten nach China, da sie bereits mit Stromausfällen konfrontiert ist, die ihre Industrietätigkeit belasten. .

Im August führte ein Brand in einer weiteren Gasaufbereitungsanlage von Gazprom in Nordrussland zu geringeren Erdgasexporten nach Europa.

„Der Brand ist lokalisiert. Der Restbrand wird gelöscht“, sagte der Werkssprecher in einer E-Mail.

Die Staatsanwaltschaft teilte mit, es gebe keine Verletzten und ein Ermittlungsverfahren sei eingeleitet worden.

(Bericht Vladimir Soldatkin und Anton Kolodyazhnyy; französische Version Anait Miridzhanian, herausgegeben von Blandine Hénault)


Source: Challenges en temps réel : accueil by www.challenges.fr.

*The article has been translated based on the content of Challenges en temps réel : accueil by www.challenges.fr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!