Futures weisen auf höhere Open in Europa hin. Investoren mit Blick auf Pandemie und deutsche Politik – Märkte in einer Minute


Futures weisen auf eine höhere Eröffnung hin. Investoren im Blick auf Covid-19 und die deutsche Politik

Europa-Futures deuten auf eine bullische Eröffnung heute Morgen auf den großen europäischen Plätzen hin. Die Entwicklung der Pandemie in Europa hat in der Liste der von den Anlegern zu überwachenden Themen einen Platz gefunden. Das Thema wird an diesem Donnerstag wieder Aufmerksamkeit erregen, zu einer Zeit, in der Europa zum aktuellen Epizentrum der Pandemie geworden ist.

Neben der Zunahme der Fälle und ihren möglichen Auswirkungen auf das Wirtschaftswachstum des Kontinents werden Investoren auch auf Nachrichten aus Deutschland achten, vor allem aus dem Bereich der Politik. Gestern kündigte die Koalition zwischen der SPD von Olaf Scholz, den Grünen und sogar den Liberalen der FDP an, eine Regierung in der größten Volkswirtschaft der Eurozone zu bilden, knapp zwei Monate nach den Parlamentswahlen.

Auf der heutigen Tagesordnung stehen auch mehrere geldpolitische Reden auf der halbjährlichen Rechtskonferenz der Europäischen Zentralbank (EZB), zu einer Zeit, in der sich die USA darauf vorbereiten, Impulse aus der Wirtschaft zu entziehen.

An diesem Donnerstag findet in den Vereinigten Staaten kein Handel statt, da die Wall Street aufgrund des Thanksgiving-Feiertags geschlossen ist.

In Asien, wo die Sitzung bereits vorbei ist, handelten die Börsen stetig. In Japan schlossen Nikkei und Topix höher mit einem Plus von 0,67% bzw. 0,33%. Der Hang Seng in Hongkong legte um 0,24 % zu, während die Börse in Shanghai mit einer Rendite von 0,24 % im Minus schloss.


Source: Jornal de Negócios by www.jornaldenegocios.pt.

*The article has been translated based on the content of Jornal de Negócios by www.jornaldenegocios.pt. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!