Fußball. Les Bleues gewinnen gegen Norwegen


Nach zwei Niederlagen gegen Deutschland (1:2) und Schweden (0:3) haben die Blauen, Halbfinalist bei der EM im vergangenen Juli, gegen ein geschwächtes Norwegen nicht immer verführt, können aber vor dem Angriff auf 2023 und die WM aufatmen in Australien und Neuseeland, die vom 20. Juli bis 20. August stattfinden.

Asseyi, der eine Viertelstunde früher eingewechselt war, lieferte die Spieler von Corinne Deacon in der 83. Minute mit einem unaufhaltsamen Kopfball, seinem 14. Tor mit der französischen A-Mannschaft.

In Ermangelung einiger Aktivisten, insbesondere Selma Bacha oder Charlotte Bilbault, lieferte Frankreich 30 erste Minuten von guter Qualität, belohnt durch das Tor des unverzichtbaren Kadidiatou Diani (22.), der von der zurückkehrenden Sakina Karchaoui gut bedient wurde. Bei der letzten Rallye wurde die linke Seite verletzt.

Doch zehn Minuten später zeigte die französische Abwehr dann doch ihre aktuellen Grenzen, da der seit mehreren Monaten verletzte Griedge Mbock fehlte. Caroline Graham Hansen (31.) nutzte diese Passivität, indem sie mit dem Kopf einen Ball katapultierte.

Schließlich erlaubte Asseyi den Blues, ihren ersten Sieg seit dem 6. September zu erringen, eine Demonstration gegen Griechenland (5:0) in der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2023.

Frankreich wird sein erstes Spiel bei der Weltmeisterschaft in Australien und Neuseeland am 23. Juli 2023 gegen Jamaika bestreiten, bevor es am 29. Juli gegen Brasilien antritt.


Source: Le Progrès : info et actu nationale et régionale – Rhône, Loire, Ain, Haute-Loire et Jura | Le Progrès by www.leprogres.fr.

*The article has been translated based on the content of Le Progrès : info et actu nationale et régionale – Rhône, Loire, Ain, Haute-Loire et Jura | Le Progrès by www.leprogres.fr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!