Fünf unerwünschte Freitags-Links

In Ungarn laufen die Handball-Meister. Letzte Nacht wurde daraus ein Sieg über ein anderes ausländisches Team. Viele betrachten die dänischen Männer als Favoriten auf das Gold, wenn das Finale in wenigen Wochen in Budapest ausgetragen wird. Vor dem Start des Turniers wurde viel geredet.

Geredet wurde natürlich über Handball, die Tagesform und die Stimmung der dänischen Eisenmänner. Aber es ging sicherlich auch um Corona, Ansteckung und Isolation. Oh Junge. Dass Corona es wirklich schafft, die Medien und uns zu füllen, wenn wir mit Familie, Nachbarn, Kollegen und Bürokollegen Smalltalk machen.

Tatsächlich sollte man täglich rechtzeitig nachholen, wie viele Minuten man damit verbracht hat, über Corona zu sprechen oder darüber nachzudenken. Es ist die ganze Zeit da. Ein Spaziergang durch Svendborg sagt sytraks, dass Corona unter uns ist. Dies ist an den Eingangstüren der Geschäfte zu sehen, wo Schilder sagen, dass „hier verwenden wir Gesichtsmasken“.

Aber auch beim Passieren anderer Bürger. Einige von ihnen tragen Verbände. In der Tat eine völlig undenkbare Situation vor kurzem. Ich erinnere mich noch an meine Reisen in die Hauptstadt, wo ich immer wieder erstaunt war, dass asiatische Touristen in Kopenhagen Bandagen trugen. – Das ist Unsinn, dachte ich.

Verband in der Tasche

Ein Mundstück in der Tasche zu haben, ist heute fast schon Routine und automatisch. Ja, das klingt für mich ziemlich beschissen. Sieht aus, als wäre BT auch nichts für mich. Sieht aus, als wäre BT auch nichts für mich. Dann wird es am nächsten Morgen ausgetauscht. Ich nenne es ein Ein-Tages-Mundstück.

Nun, das Wochenende ruft und wir feiern Geburtstag. Deshalb haben meine Frau namens Lone und ich beschlossen, uns testen zu lassen. Nicht, weil wir glauben, wir hätten Corona. Keine Symptome. Und wir waren nicht in der Nähe von infizierten Menschen. Wir denken schon.

Aber zum Wohle aller, lassen Sie uns testen. Und wir hoffen auch, dass andere, die bei uns sein wollen, die Kontrolle über ihren Corona-Status haben. Ob sie getestet werden können oder nicht, ist die eigene Entscheidung der Menschen. Das ist auch beim Impfstoff der Fall. Aber ein verantwortungsvolles und rücksichtsvolles Verhalten gegenüber anderen Menschen ist Pflicht. In meiner Welt.

Die Links vom Freitag bringen uns Urteile in Dänemark, eine kostenlose Alternative zu Microsoft Project, Online-Meetings, die königliche Familie und die Handball-Europameisterschaft näher.

https://domsdatabasen.dk: Dann ist ein Urteil gefallen. Sie können es in voller Länge auf dieser neuen Seite lesen, die Entscheidungen in den dänischen Gerichtssälen enthält.

https://meet.jit.si: Hier ist eine kostenlose Alternative zu all den schlauen Online-Chat-Systemen, bei denen man ein Online-Meeting nach dem anderen abhält.

https://www.projectlibre.com: Hier erhalten Sie eine Open-Source-Alternative zu Microsoft Project.

https://www.kongehuset.dk: Nettips.dk gratuliert.

https://www.eurohandball.com: Live-Update während der Handball-Europameisterschaft der Männer.


Source: Nettips.dk by nettips.dk.

*The article has been translated based on the content of Nettips.dk by nettips.dk. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!