Fünf Piraten-Freitag-Links

Dann werden die Piraten in Afrika freigelassen. Oder besser: Drei der vier Piraten durften das dänische Kriegsschiff verlassen. Der letzte, der einen Teil seines Beins verloren hat, wurde zur Behandlung geschickt. Gut für Ihn. Und ein Glück für die anderen drei, dass sie das Deck in vielleicht guter Ruhe und Ordnung verlassen durften.

Hätten sie eine dänische Bank ausgeraubt und auf frischer Tat ertappt, wären sie nicht so gnädig entkommen. Dann hatten sie eine Kerbe im Vorstrafenregister sowie mehrere Jahre hinter Gittern – vielleicht auf Wasser und Brot. Aber weil Dänemark kein Kapitulationsabkommen mit Ländern in der Region hat, lassen sie diese Hardcore-Banditen frei.

Man kann diskutieren, ob es pädagogische Züge gegen solche skrupellosen Banditen gibt. Diese Piraten haben wegen ihres Unglücks in ihrer Heimat nichts zu verlieren. Armut bedeutet, dass sie nichts zu verlieren haben. Schon gar nicht, da sie als „freie Männer“ das Schiff verlassen können. Oder anders ausgedrückt: – Wenn wir keine Strafe bekommen, können wir genauso gut weitermachen.

Fy fy Schande Schande

Stellen Sie sich vor, das Gleiche wäre zu Hause im Straßenverkehr der Fall. Du darfst also nicht zu schnell fahren, Allan. Fy Fy Schande Schande. Es wird also nicht wieder vorkommen, oder?

Wenn es um Erziehung und Bildung geht, wird oft das Hauptwort Konsequenz in der Debatte tonisiert. Es muss eine Konsequenz haben, wenn Sie über die Linie scherzen. Welche Konsequenz? Nun, es muss ein Verstoß sein, der hilft. Wenn Sie etwas zu schnell fahren, sollte es eine kleine Konsequenz kosten. Wenn Sie zu schnell fahren, sollte dies große Folgen haben.

Dies ist auch in der Schule der Fall. Wenn die Kinder nicht tun, was die Lehrer sagen, hat das Konsequenzen. Vielleicht eine Notiz im Notenbuch. Vielleicht schwitzt man nach der Schule. Vielleicht ein Gespräch mit den Eltern. Vielleicht eine Pause im Freien für vier Wochen.

Vielleicht sollten wir den Piraten ein halbes Jahr Pause gönnen. Sie dürfen ihre Wohnung nicht verlassen, andernfalls wird die Haftstrafe um weitere sechs Monate verlängert. Und wenn sie erneut verstoßen, sollte es ein zusätzliches Jahr kosten. Und wenn …

Als ehemaliger Schullehrer kann ich nur feststellen, dass die Situation mit den Piraten unhaltbar ist. Die Länder um die Piraten müssen konsultiert und einige Vereinbarungen auf den Tisch gelegt werden, damit der Schiffsverkehr ohne diese gefährliche Bedrohung weiterlaufen kann. Die Piraten scheuen keine Mittel, ob es ihr Leben und das Leben anderer kosten wird. So kann es nicht weitergehen.

Aber Nettips fährt mit Freitagslinks fort. Heute muss es um so spannende Themen wie Mathematiklehrer, CRM, ERP, Website-Statistik und SEO gehen.

https://websiteseostats.com: Ein kleines Karate-Buch für Leute, die ihre Website im Hinblick auf die Suchmaschinenoptimierung bewerten lassen möchten.

https://www.dolibarr.org: Dolibarr ist Open Source und damit freie Software mit Fokus auf CRM und ERP.

https://www.chatwoot.com: Wir prüfen weiterhin, wie Sie Ihre Kundenbeziehungen mit Chatwood verwalten können, die online abgewickelt werden. Es gibt eine kostenlose Lösung.

https://plausible.io: Wenn Sie eine eigene Website haben, können Sie Google Analytics verwenden, um Ihre Besucher zu verfolgen. Hier ist eine Alternative, die ich nicht kenne. Noch.

https://anettekmatematik.com: Hier ist die Lehrerin Anette. Sie ist ein Mathe-Nerd und ein Genie, und Sie werden sie brauchen, wenn Sie Mathe lernen müssen.


Source: Nettips.dk by nettips.dk.

*The article has been translated based on the content of Nettips.dk by nettips.dk. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!