FRVR erwirbt den Free-to-Play-Shooter Krunker.io

Hast du eine Session vom GamesBeat Summit 2022 verpasst? Alle Sessions stehen ab sofort zum Streamen zur Verfügung. Mehr erfahren.


FRVR mit Sitz in Lissabon, Portugal, hat den Free-to-Play-Ego-Shooter Krunker.io erworben.

Krunker.io wird bereits von über 200 Millionen einzigartigen Spielern weltweit gespielt und ist ein beliebter Shooter mit vollständiger Modding-Unterstützung, der überall gespielt werden kann, ohne das Spiel installieren zu müssen.

Krunker wurde 2018 vom Schweizer Spieleentwickler Sidney de Vries ins Leben gerufen und hat sich heute zu einem der beliebtesten Post-App-Store-Spiele entwickelt. Die Plattform von FRVR hat bis heute bereits über 1,5 Milliarden Spieler erreicht, was dazu geführt hat, dass sie kürzlich eine Finanzierung in Höhe von 76 Millionen US-Dollar erhalten hat, und sie plant, ihre Ressourcen zu nutzen, um die Reichweite und Leistung von Krunker massiv zu beschleunigen.

„Krunker.io ist ein absolut erstaunliches Spiel mit einer großartigen Community von Spielern“, sagte Brian Meidell, CEO von FRVR, in einer Erklärung. „Das Krunker-Team hat großartige Arbeit geleistet und ein Weltklasse-Spiel geschaffen, und wir freuen uns darauf, dem Team zu helfen, indem wir FRVRs Plattform, Team und Veröffentlichungsmaschine dahinter stellen, um es auf die nächste Stufe zu heben. Das ist genau die Art von Partnerschaft, für die wir FRVR aufgebaut haben.“

Krunker.io hat viele Meilensteine ​​erreicht.

In Krunker.io können Sie sich durch 12 Rotationskarten schießen, um Belohnungen zu verdienen, oder eine der 50.000 benutzerdefinierten Karten und Spiele spielen. Krunker bietet auch eine florierende Wirtschaft mit Tausenden von Skins und Gegenständen zum Freischalten, Verkaufen und Handeln.

„Wir freuen uns sehr, der FRVR-Familie beizutreten. Sie verstehen unsere Vision für Krunker perfekt und wir sind uns einig über das endlose Potenzial, das vor uns liegt“, sagte Krunker.io-Gründer de Vries in einer Erklärung. „Wir behalten die volle kreative Kontrolle, was für uns und die Community sehr wichtig ist. Und dies bringt auch eine Menge zusätzlicher Ressourcen und Unterstützung für technische Herausforderungen, Qualitätssicherung, Community-Interaktion und Sandbox-Funktionen. Wir werden so viel mehr Energie haben, um uns darauf zu konzentrieren, ein großartiges Spiel für unsere Spieler zu machen.“

FRVR ist eine Spielplattform, die ein webbasiertes Ökosystem aufbaut. Es wurde 2017 von Meidell und Chris Benjaminsen gegründet und hat heute mehr als 100 Mitarbeiter in sechs Büros.

„Die Größe von FRVR und die Fähigkeit, Spiele absolut überall ohne Installationen zu platzieren, kombiniert mit einem Spiel vom Kaliber von Krunker.io, passt perfekt, um der Welt zu zeigen, wozu FRVR wirklich fähig ist“, sagte Luke Alvarez, Gründungsgeschäftsführer von Hiro Hauptstadt, in einer Stellungnahme. „Ich denke, dies wird sowohl für Krunker als auch für FRVR von grundlegender Bedeutung sein.“

Das Credo von GamesBeat bei der Berichterstattung über die Spieleindustrie ist “wo Leidenschaft auf Geschäft trifft”. Was bedeutet das? Wir möchten Ihnen sagen, wie wichtig Neuigkeiten für Sie sind – nicht nur als Entscheidungsträger in einem Spielestudio, sondern auch als Fan von Spielen. Egal, ob Sie unsere Artikel lesen, unsere Podcasts anhören oder unsere Videos ansehen, GamesBeat hilft Ihnen dabei, mehr über die Branche zu erfahren und sich gerne mit ihr zu beschäftigen. Erfahren Sie mehr über die Mitgliedschaft.


Source: VentureBeat by venturebeat.com.

*The article has been translated based on the content of VentureBeat by venturebeat.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!