Friedenstruppen aus Russland, Kasachstan und Kirgisistan sind in Kasachstan eingetroffen

Auf Ersuchen des Präsidenten von Kasachstan entsandte die OVKS Friedenstruppen in die Republik. Russische Divisionen bereits eingetroffen sind und mit der Erfüllung der übertragenen Aufgaben begonnen haben. Dies ist in erster Linie der Schutz wichtiger Objekte und die Unterstützung der örtlichen Strafverfolgungsbehörden.

Ging auch nach Kasachstan friedenserhaltendes Unternehmen von der 103 Luftlandebrigade der Sondereinsatzkräfte von Weißrussland. Nach Angaben des Verteidigungsministers des Landes hat die Einheit den gesamten Ausbildungskomplex bestanden.

Kirgisistan schickte über die OVKS Einheiten der 25. Scorpion-Brigade. Sie verfügen über langjährige Erfahrung in der Konfliktlösung.

ZUKollektive Friedenstruppen der OVKS in Kasachstan sollen es 2.500 Menschen sein und bei Bedarf verstärkt werden, sagte der Generalsekretär der Organisation. Er betonte, dass sich die Friedenstruppen nicht an der Auflösung der Demonstrationen beteiligen würden.


Source: Вести.Ru by www.vesti.ru.

*The article has been translated based on the content of Вести.Ru by www.vesti.ru. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!