Fotografen aus Griechenland und der Türkei arbeiten zusammen und halten die Umweltkrise mit wenigen Klicks fest

Die fotografische Welt ist eine Welt der Magie. Der Fotograf wird wie ein anderer Zauberer durch einen Klick eingeladen, das Unbelebte auf magische Weise in ein animiertes und sprechendes Bild zu verwandeln. Die Kunst der Fotografie ist nicht nur ein Zweig der bildenden Kunst, sondern hat auch die Fähigkeit, den Moment festzuhalten, der zur Vergangenheit wird, und Dokumente für die gegenwärtige und zukünftige Generationen zu hinterlassen.

Naturkatastrophen, Technik- und Industrieunfälle, moderne Lebens- und Konsumweisen, Kriege, die neben Massakern auch eine zunehmende Umweltverschmutzung verursachen, sowie die Verknappung von Energieressourcen mit der daraus resultierenden Verschlechterung des fortwährenden Gleichgewichts zwischen Natur und Mensch haben sie global verursacht Problem im Ökosystem.

In diesem Zusammenhang sind Fotografen aus Griechenland und der Türkei eingeladen, am 2. Internationalen Fotowettbewerb “Nicolaos Magginas” mit dem Thema: “ECO SOS – Energie und Umweltverschmutzung” teilzunehmen und durch ihre Linse die Umweltkrise des Planeten darzustellen durch und bedroht das Ökosystem. Unser Ziel ist es, durch die Fotos dazu beizutragen, die Bürger zu informieren, Regierungen zu mobilisieren und Menschen zu wecken, indem wir ein ökologisches Bewusstsein aufbauen.

Auszeichnungen

  • 1. Platz: Goldmedaille der TFSF (Türkischer Fotoverband) + Leica TL2 Body mit 18-56 mm Leica Objektiv
  • 2. Platz: TFSF-Silbermedaille + 10.000 LT
  • 3.: TFSF-Bronzemedaille + 7.500 LT
  • Lobende Erwähnung (bis zu 3 Fotos): TFSF Lobende Erwähnung + 1.000 LT
  • İzzet Keribar Sonderpreis: 4.000 LT
  • Teilnahmepreis (bis zu 30 Fotos): 400 LT
  • Einreichungszeitraum: 25. Juli 2022–1. Dezember 2022 (23:00)
  • Jurysitzung: 18. Dezember 2022
  • Bekanntgabe der Gewinner: 21. Dezember 2022
  • Auszeichnungen: 8. Januar 2023

Source: Εναλλακτική Δράση by enallaktikidrasi.com.

*The article has been translated based on the content of Εναλλακτική Δράση by enallaktikidrasi.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!