Fortnite: Wo sterben Spieler mehrmals? Eine Karte zeigt es uns

Die Jahre vergehen, aber Fortnite bleibt eine absolute Gewissheit in Bezug auf aktive Benutzer. Mit dem Aufkommen der letzten Saisons haben sich die Fans dank der Ankunft einer ganzen Reihe von Charakteren verschiedener anderer Popkultur-Marken nur selbst dupliziert. Während die fünfte Staffel weiterhin voller wöchentlicher Nachrichten und großer Updates ist, gibt es einige Benutzer, die mehrere verfassen sehr merkwürdige Statistiken.

Eine davon finden Sie im Twitter-Profil von „Lucas7yoshi“, einem der erfolgreichsten Leaker des Epic Games-Titels. Dank einiger kürzlich veröffentlichter Beiträge hat uns der Leaker gezeigt In welchen Teilen der Schlacht werden Royale Island-Spieler am häufigsten eliminiert. Eine Statistik, die für die Zwecke des Spiels nicht allzu wichtig ist, aber dennoch die Neugier der Fans weckt.

Sicherlich muss ein solcher Job den Leckerbissen für einige Zeit beschäftigt haben. Wie Sie auch anhand der beiden Tweets sehen können, die Sie unter finden diese AdresseDie Eliminierungen der verschiedenen Spieler sind auf allen Sehenswürdigkeiten der Fortnite-Karte etwas verstreut. mit einer Konzentration, die im zentralen Bereich der Insel am beliebtesten ist. Unter den heißesten Orten finden wir: Bislacche Towers, Languid Lake, aber auch Pacific Park und Stealth Fortress.

Es ist sicherlich ziemlich interessant zu sehen, wo Spieler am häufigsten auf die Ausscheidung aus dem Battle Royale stoßen. Bis jetzt hatte sich noch niemand in eine sorgfältige Arbeit gewagt, wie sie von dem bekannten Leaker vorgeschlagen wurde. Dies ist eine weitere Demonstration, wie die Fortnite-Community immer sehr aufmerksam auf alles ist, was auf der Insel des erfolgreichen Titels passiert.

Fortnite | Hilfreiche Anleitungen und Artikel