Fisker Ocean – Das elektrische Wildleder des Papstes kann 2022 Ihnen gehören

Nächstes Jahr kommt das Elektroauto Fisker Ocean auf den Markt. Die Reichweite beträgt 660 km in Bestform. Der Papst hat bereits eine Sonderversion bestellt.

Fisker Ocean wird jetzt angezeigt im fertigen Exterieur-Design auf der Los Angeles Motor Show. Jemand, der bereits ein Auto bestellt hat, ist der Papst. Sein Auto ist jedoch etwas anders mit Stehplätzen hinten und kugelsicheren Fenstern.

Das große Fisker-Logo ist wahrscheinlich weg, wenn der Papst sein Auto bekommt.

Gemeinsamer Fischerozean kommt sowohl als Front- als auch als Allradantrieb. Ersteres heißt Fisker Ocean Sport und hat 275 PS, was für 0-96 km/h (0-60 Meilen/h) in 6,9 Sekunden reicht. Die Reichweite beträgt 400 km.

Wer mehr Power und Power auf allen vier Rädern möchte, wählt den Fisker Ocean Ultra mit zwei Motoren und 540 PS. Dann geht der Sprint in 3,9 Sekunden auf 96 km/h und die Reichweite beträgt 547 km.

Oben auf der Maische es gibt Ocean Extreme und Ocean One, die eine etwas andere Ausstattung haben. Beide leisten 550 PS und erreichen 0-96 km/h in 3,6 Sekunden. Die Reichweite beträgt 560 km.

Es ist möglich, Fisker Ocean . zusätzlich auszurüsten mit einem Solarzellendach, das bestenfalls bis zu 3.200 km mehr Reichweite pro Jahr bieten soll. Das Auto hat sowohl V2L als auch V2G, ersteres bedeutet, dass das Auto Geräte und Elektrofahrräder und mehr aufladen kann.

V2G bedeutet, dass das Auto Strom ins Stromnetz zurücksenden kann, um den Verbrauch in einem Haushalt auszugleichen. Zum Beispiel, wenn Sie von der Arbeit nach Hause kommen und einen Herd, eine Klimaanlage, eine Waschmaschine und ähnliches starten müssen, während der Strompreis am höchsten ist.

Die Produktion beginnt in einem Jahr, am 17. November 2022, bei Magna Steyr in Graz, Österreich, wo auch verschiedene Modelle von BMW, Mercedes, Jaguar und sogar Toyota (allerdings nur der Sportwagen Supra) gefertigt werden.

Wie der Innenraum aussieht, wird zu einem späteren Zeitpunkt verraten.

Auf Knopfdruck lassen sich alle Fenster außer der Windschutzscheibe herunterfahren, um zu lüften und ein offenes Gefühl zu vermitteln.

Wunderbar mit dänischem Autodesign!

Bleiben Sie mit dem Newsletter auf dem Laufenden!

Nichts vermissen! Abonniere unseren Newsletter.


Source: Senaste nytt från auto motor & sport by www.mestmotor.se.

*The article has been translated based on the content of Senaste nytt från auto motor & sport by www.mestmotor.se. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!