Firefox-Technokrat versucht, sich mit Werbung in der Öffentlichkeit zu halten

Mozilla kämpft seit vielen Jahren damit, wieder auf sich allein gestellt zu sein, da es derzeit voll und ganz nach der Laune von Google ist, da sein konkurrierender Chrome-Entwickler seinen Betrieb über den Standard-Suchmaschinenspeicher von Firefox finanziert. Aus diesem Grund gab es im Laufe der Jahre mehrere Möglichkeiten, Firefox mit Anzeigen zu versehen, und in letzter Zeit experimentiert Mozilla mit der Einführung kostenpflichtiger Dienste.

Er ist gerade gekommen die neueste Variante zum Thema Werbung ist der kürzlich erschienene Firefox 93 in einigen Ländern bereits in der Lage, bezahlte Werbung in der Adressleiste anzuzeigen, basierend auf den von den Nutzern eingegebenen Informationen können Werbelinks in den Angeboten erscheinen. Die Entwicklung ist in Ungarn derzeit nicht aktiv und kann in den unterstützten Märkten durch Deaktivieren der Einstellungen → Einstellungen → Datenschutz und Sicherheit → Adressleiste → Kontextbezogene Angebote → Gesponserte Angebote anzeigen deaktiviert werden.

Laut Mozilla respektiert die Funktion die Privatsphäre der Benutzer vollständig und erlaubt es nur vertrauenswürdigen Werbetreibenden, solche Anzeigen in Firefox anzuzeigen, die strenge Datensicherheitsanforderungen erfüllen.

Quelle: ORIGO


Source: technokrata by www.technokrata.hu.

*The article has been translated based on the content of technokrata by www.technokrata.hu. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!