Finger zum Lecken: Würfel zeichnen

Und was kann schon schief gehen, wenn Walnüsse, Schokolade und Aprikosenmarmelade an einem Ort sind?! Außer Ihrem unstillbaren Appetit? Nichts. Purer Geschmacksgenuss.

Und es ist ganz einfach und schnell gemacht. Also, krempeln Sie die Ärmel hoch und fangen wir an, Kekse zu kneten!

Aus den für die Kruste benötigten Zutaten bereiten: 400 g Mehl, 200 g Fett, 1 Ei, 1 Hefe und 1 dl Milch.

Foto privates Archiv

Mischen Sie alles oben genannte und teilen Sie es in vier gleiche Teile für vier Krusten. Rollen Sie aus jedem Teil des Teigs die Krusten in der Größe eines Backblechs aus, in dem Sie sie backen.

Auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech die erste Kruste legen, mit Aprikosenmarmelade bestreichen, mit zwei Handvoll gemahlenen Walnüssen und einer Handvoll Kristallzucker bestreuen. Dosieren Sie die Menge an Aprikosenmarmelade, Walnüssen und Zucker grundsätzlich nach Ihrem Geschmack.

Lesen Sie auch dies: Ein Genuss für heute – Stevin Tiramisu

Wiederholen Sie den Vorgang noch zweimal, um zwei weitere Krusten mit der Füllung zu beschichten und schließen Sie mit der vierten Kruste ab, die Sie nach dem Backen des Kuchens mit Schokoladenglasur bestreichen.

Wenn Sie den Kuchen gefüllt haben, lassen Sie ihn eine Stunde in der Form stehen. Anschließend im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 45 Minuten backen.

Wenn der Kuchen gebacken ist, nehmen Sie ihn aus dem Ofen und lassen Sie ihn abkühlen.

Lesen Sie auch dies: Schokoladensouffle

Den abgekühlten Kuchen mit einer Glasur aus 200 g geschmolzener Zartbitterschokolade, mit 4 EL Milch, 4 EL Wasser und 70 g Butter bestreichen. Alle Zutaten bei schwacher Hitze gut verrühren und den Kuchen damit bestreichen.

Wenn die Glasur abgekühlt ist, den Kuchen in Würfel schneiden und als Leckerbissen servieren!

Spaß haben!


Source: Sito&Rešeto by www.sitoireseto.com.

*The article has been translated based on the content of Sito&Rešeto by www.sitoireseto.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!