Final Fantasy Origin: Trailer ohne Chaos

Studio Square Enix war letzte Woche einen weiteren Trailer veröffentlicht zum Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin. Es ist ein Prequel zum Original Final Fantasy. Das vorherige Video ist erschienen im Juni, aber es ist wegen des Hauptschurken wurde schnell ein Pantomime.

Der Name des wichtigsten Antihelden ist Chaos, ein preti mu Jack Girlande, ein ehemaliger Ritter des Ordens von Cornelia, der nicht mehr der Gnade ausgeliefert ist. Der Protagonist ist also eine Art Bösewicht, denn er wird von Kriegern des Lichts verfolgt, die ihm auf den Fersen sind, weil sie Prinzessin Sarah befreien wollen. Fast wie eine spanische Serie, mit epischen Motiven.

Den Entwicklern gefiel die Tatsache nicht, dass der vorherige Trailer zu einem Internet-Witz wurde, also taten sie es im neuen Trailer wird Chaos gar nicht erwähnt. Das bedeutet nicht, dass er nicht im Spiel sein wird, natürlich wird er das tun, aber Garland im vorherigen Video war so vertieft darin, seinen Wunsch auszudrücken, ihn zu zerstören, dass er sich als lustig herausstellte.

Quelle: Kotaku


Source: PC Press by pcpress.rs.

*The article has been translated based on the content of PC Press by pcpress.rs. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!