Filme der BINE Summer Film School bis 3. Dezember online auf der Plattform Future Architecture

Filme, die während der Sommerfilmschule der Belgrader Internationalen Architekturwoche gedreht wurden – BEHÄLTER, Von Freitag 19. November bis 3. Dezember wird online auf der Website verfügbar sein Zukünftige Architekturräume im Rahmen der internationalen Plattform Future Architecture zusammen mit Filmen von drei weiteren Summer Schools in Rom, Kopenhagen und Oslo.

Die BINE Summer Film School fand vom 17. bis 26. September im Kulturzentrum von Belgrad statt und am letzten Tag wurden die Filme der Teilnehmer gezeigt, die während des zehntägigen Workshops gedreht wurden. Dieses Programm wurde im Rahmen des europäischen Projekts The Future Architecture Platform mit dem Titel “If These Walls Could Talk” realisiert. Der Workshop ist dem Gebäude des Pressehauses gewidmet und wurde in Zusammenarbeit mit der Fakultät für Informatik in Belgrad, dem Copenhagen Architecture Festival (CAFx), dem MAXXI Museum in Rom und der Oslo Architecture Triennial (OAT) organisiert.

Filmschule

Sommerfilmschule der Belgrader Internationalen Architekturwoche

Die Intention der Veranstalter war es, dass die Workshop-Teilnehmer das Gebäude, seine Architektur, Geschichte, Inhalte und Nutzer kennenlernen und in einer kurzen Filmform ihre Erfahrungen / Visionen geben, die aktuelle Situation kommentieren oder Vorschläge für ihre Potenziale in der Zukunft machen . Der Workshop widmete sich der Ausbildung und Produktion von Kurzfilmen und Videoarbeiten, die die unterschiedlichen Potenziale von Film und Filmsprache für die Erforschung von Architektur und ihren vielschichtigen Bedeutungen betrachten und analysieren.

Hauptmentor des Workshops war der Filmregisseur Dejan Petrović – der Gründer des International Student Film Camps “Interaction”. Weitere Mentoren im Bereich Film waren der Regisseur Vojin Vasović, der Kameramann Dragan Vildović und die Filmautorin und Cutterin Jelena Maksimović. Die Mentoren im Bereich Architektur waren die Finalisten des Wettbewerbs Future Architecture: Julia Udall, Alex De Little, Jon Orlek, Joe Gilmore, Richard Cook, Ana Ulrikke Andersen, Nina Bačun, Dea Widya und Viktória Mravčáková.


Source: Gradjevinarstvo.rs – VESTI by www.gradjevinarstvo.rs.

*The article has been translated based on the content of Gradjevinarstvo.rs – VESTI by www.gradjevinarstvo.rs. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!