Film über das Leben von Snoop Dogg kommt

Ö Snoop Dogg wird bald sein eigenes Biopic bekommen, denn wie in den letzten Stunden bekannt wurde, beauftragte Universal Pictures Allen Hughes mit der Regie eines Films über das Leben des Rappers und Schauspielers, der mit bürgerlichem Namen Calvin Broadus, Jr. heißt.

Der Film soll vom Autor von Black Panther und Wakanda Forever geschrieben werden Joe Robert Cole und ist die erste Produktion für Death Row Pictures. Bei der Ankündigung des Films sagte Snoop, er nehme sich Zeit, um das richtige Kreativteam zu finden, um das Projekt zum Leben zu erwecken:

„Ich habe lange mit der Planung des Projekts gewartet, weil ich den richtigen Regisseur, den perfekten Autor, die beste Filmfirma, mit der ich zusammenarbeiten konnte, auswählen wollte. Ich wollte, dass er versteht, was ich auf der Bühne zu vermitteln versuche.”

Wann wir den Film sehen werden, ist bisher nicht bekannt. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Lesen Sie auch:

Tauchen Sie ein in die … Tiefe des neuen Pinocchio-Trailers


Source: Digital Life! by www.digitallife.gr.

*The article has been translated based on the content of Digital Life! by www.digitallife.gr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!