FIFA entschädigt Barça nach Verletzung von Ronald Araujo


Der FC Barcelona erlebt in dieser Länderspielpause derzeit ein regelrechtes Gemetzel. Tatsächlich hatte der katalanische Klub mehrere Tage körperliche Probleme mit seiner Nationalmannschaft wie Jules Koundé, Ousmane Dembélé, Frenkie De Jong, Memphis Depay und Ronald Araujo. Letzterer verletzte sich bei der Niederlage Uruguays gegen den Iran (1:0) auch am rechten Oberschenkel. Der uruguayische Verteidiger von Barça wird diesen Mittwoch sogar von Dr. Lasse Lempainen in Finnland operiert, was ihn zwei Monate vom Feld fernhalten sollte.

Was kommt nach dieser Anzeige

Eine nachteilige Abwesenheit für die Blaugranas, auch wenn ein kleines finanzielles Detail, das wichtig ist, den Barcelona-Führern ein Lächeln aufs Gesicht zaubern sollte, da die FIFA die Katalanen entschädigen wird. Wenn ein Spieler mit seiner Nationalmannschaft verletzt wird (während eines Treffens, aber auch im Training), leistet die FIFA den verletzten Klubs eine finanzielle Entschädigung, wenn das Datum der Ausfallzeit 27 Tage überschreitet. Darüber hinaus zahlt das Institut täglich eine Entschädigung, die auf 20.458 Euro begrenzt ist. Die Höhe des letzteren wird auf der Grundlage des Festgehalts des betreffenden Spielers (also ohne Boni) berechnet, wobei bekannt ist, dass pro Spieler und pro Verletzung maximal 7,5 Millionen Euro zugewiesen werden. Schließlich endet die Entschädigung, wenn der Spieler das Training wieder aufnehmen darf. Sehr gute Nachrichten für die Finanzen des FC Barcelona, ​​der am kommenden Samstag gegen Mallorca am 7. Tag der La Liga ohne seine Verletzungen auskommen muss.


Source: Foot Mercato : Info Transferts Football – Actu Foot Transfert by www.footmercato.net.

*The article has been translated based on the content of Foot Mercato : Info Transferts Football – Actu Foot Transfert by www.footmercato.net. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!