Faltýnek wird Chef des YES-Clubs: Alena Schillerová wird seinen Platz einnehmen

Bei den ersten Verhandlungen nach den Parlamentswahlen am Wochenende treffen sich heute nach und nach die Abgeordneten mehrerer Vereine. Die Einführungssitzungen erwarteten die neu gewählten Mitglieder des Abgeordnetenhauses der Bewegungen YES, ODS, KDU-ČSL, TOP 09 und SPD.

Das traditionelle Programm der ersten Treffen einzelner Vereine wurde beibehalten. Die Abgeordneten wählen nach und nach eine neue Führung in den Fraktionen. YES wird im Plenarsaal von der neu gewählten Abgeordneten Alena Schillerová . geleitet, ODS bisher Matador, alt-neuer Clubchef Zbyněk Stanjura.

Kraftübertragung

Auch an die Opposition hat Stanjura eine klare Botschaft gesendet. “Wenn die Machtübergabe reibungslos verläuft, werden wir das Verhältnis der Parteien im Repräsentantenhaus respektieren. Wenn jemand versucht, eine Regierung zu bilden, die keine Chance hat, Vertrauen zu gewinnen, dann wird es nicht reibungslos gehen.” sagte er auf einer Pressekonferenz.

Wenn JA die Verhandlungen nicht blockiert, hat er daher wahrscheinlich Anspruch auf 7 parlamentarische Ausschüsse. “Ohne uns, ohne unseren Verein, wenn sie nicht mit uns reden, wird das neue Haus auch nicht gegründet.” betonte der scheidende Sprecher der Abgeordnetenkammer Radek Vondráček (JA).

“Wir wollen die derzeitige Zahl von Ausschüssen, Kommissionen und Delegationen beibehalten”, Stanjura versicherte, dass die parlamentarischen Funktionen nicht anschwellen würden.

ZUSAMMEN beansprucht er den Sitz des Sprechers des Repräsentantenhauses

Der Vorsitzende des Sprechers des Repräsentantenhauses wird nun angesprochen. Der ODS lohnt sich. „Als Wahlsieger, die Siegerkoalition, wollen wir einen Vorsitzenden haben, der unsere Ansichten vertritt. Das müssen wir erst mit unseren Partnern verhandeln, und dann werden wir auf jeden Fall jeden Kandidaten aus unseren Reihen auswählen, oder einen Kandidaten, der die Spitze werden könnte.“ der PS”, sagte Stanjura-Reportern.

Es wurde spekuliert, dass entweder die Vorsitzende der TOP 09, Markéta Pekarová Adamová, oder der ODS-Abgeordnete, Marek Benda, an der Spitze der Kammer sitzen könnten. “Petr Fiala hat die Wahl gewonnen, ich danke ihm dafür und wo er mich hinstellt, ich werde da stehen.” Benda antwortete auf die Frage, ob er die Stelle annehmen würde.

An diesem Posten interessiert sich aber auch die YES-Bewegung, die im Gegenzug den ersten Versuch aufgeben würde, eine neue Regierung zu bilden. Die Verhandlungen über eine neue Zusammensetzung der Gremien der Abgeordnetenkammer sollen am Mittwoch beginnen.

Roshada hat heute viel Aufmerksamkeit von ANO auf sich gezogen. Jaroslav Faltýnek wird zwar Vorsitzender des Parlamentsklubs, wird den Schillers aber als erster stellvertretender Vorsitzender den Rücken decken.

„Ich bin fleißig, ich bin zielstrebig, ich weiß genau, was ich will“ Schiller lobte ihre Qualitäten, als sie sich als neue Vorsitzende von 72 Mitgliedern der YES-Bewegung vorstellte. “Es gibt viele neue Gesichter in der Fraktion, also werden wir uns beraten und sehen. “ vor der Vereinsversammlung bekannt gegeben.

Auf einen Blick: Neues bei den Regierungsverhandlungen.  Ein Österreicher im Landesinneren, Pekarová statt Maláčová?

Der derzeitige Vorsitzende der Abgeordnetenkammer, Radek Vondráček, sagte, er könne es sich ohne Faltýn an der Spitze nicht vorstellen. YES wird der stärkste Club im neuen Haus. Trotz der Tatsache, dass seine Stellvertreter in der Opposition wahrscheinlich am Ende sein werden. “Ich habe ein starkes Mandat erhalten, wenn ich mich nicht irre” fügte Schiller hinzu.

„Wir haben Frau Schiller vorgeschlagen, weil wir so denken Sie ist ein bedeutendes Gesicht, sie hat Ambitionen, eine Politikerin zu werden, eine bedeutende Politikerin. Und ich glaube, sie hat die Wahl überlebt, sie hat es mit vollem Einsatz, voller Energie getanUnsere Kehrseite war natürlich, dass wir immer noch Mitglieder der Regierung waren, sodass wir nicht viel Zeit für die Kampagne hatten. Frau Schillerová ist motiviert, sie will noch lange Politikerin werden, also hat sie die Unterstützung bekommen”, sagte der Chef von ANO Babiš zu ČT.

Faltýnek: Wir erwarten, in Opposition zu sein

Faltýnek stellte dann klar, dass die Wahl per Akklamation, also einfach durch Messung der Mehrheit, erfolgt. Faltýnek soll nicht gleich nach den Wahlen am Samstagabend Vorsitzender des Parlamentsklubs sein, heißt es. Es wird ihm gesagt, dass es ihm nach diesen bisherigen Erfahrungen schwer fallen würde, von der gegnerischen Bank aus zu arbeiten.

“In der Opposition, und wir können bis 108 zählen, können wir bis 104 zählen, also erwarten wir, in der Opposition zu sein, und die Rolle des Clubpräsidenten wird sich deutlich unterscheiden.” Faltýnek erklärte, warum er die Geschäftsführung des Schiller-Clubs verlassen hat.

„Es soll eine Person sein, die zielstrebig ist und ein Ziel hat und eine Perspektive in der Politik hat. Ich habe und will keine politische Perspektive mehr haben.“ fügte Faltynek hinzu.

Die YES-Bewegung hat auch berechnet, wie viele Gremien ihr in der Kammer zustehen. Er will die Positionen der Präsidenten in sieben solchen Gremien des Hauses diskutieren. “Ich habe uns gebeten und gebeten, mit der Zusammensetzung der Gremien der PS fortzufahren, wie wir es vor vier Jahren getan haben, als YES gewonnen hat.” hofft Vondráček auf reibungslose Verhandlungen über die Besetzung parlamentarischer Organe. Vondráček und Faltýnek sind dafür verantwortlich, mit anderen Koalitionen über die Besetzung von Parlamentsposten zu verhandeln.

Der Fall des entflohenen Tagebuchs

Mit Faltýnek sind verschiedene Kontroversen verbunden. Die Anklage im Fall Stork’s Nest wurde jedoch an seiner Stelle eingestellt. Bereits vor der Wahl wurde jedoch das Leak seines Tagebuchs angesprochen, das laut Kritikern auf einen möglichen Einfluss auf staatliche Verträge und Subventionen hinweisen sollte. Faltýnek verteidigte sich unter anderem in der Vorwahldebatte von Blesk.

Stannoch wird von Černochovás Rücken bedeckt

Auch die Fraktionen ODS, KDU-ČSL und TOP 09 werden mehr Abgeordnete zählen als am Ende der Wahlperiode. Obwohl die Parteien in der Koalition Together zusammenliefen, werden die parlamentarischen Clubs getrennte Clubs bilden.

Am Dienstag wurde beschlossen, dass der parlamentarische Klub ODS wird weiterhin von Zbyněk Stanjura geleitet. Der 1. Vizepräsident des Vereins ist Jana Černochová, ordentliche Fraktion des Vizepräsidenten Jan Skopeček, Jan Bauer ein Ivan Adamec.

„Der Schlüssel ist die Vorbereitung der konstituierenden Sitzung der Abgeordnetenkammer, um mit der Arbeit an der Programmerklärung der Regierung zu beginnen“, sagt Stanjura, wonach bis Weihnachten eine neue Regierung gebildet werden könnte.

Die Zahl der bürgerlich-demokratischen Abgeordneten wird von derzeit 23 auf 34 steigen. der Volkspartei von zehn auf 23 und TOP 09 von sieben auf 14. Um eins, von derzeit 19 auf 20 Mitglieder, wächst die SPD-Fraktion.

Die Stellvertreter der Piraten trafen sich am Sonntag zum ersten Mal. Die Piraten verteidigten vier Sitze im Unterhaus, als die Wähler den Adepten der Bewegung bei gemeinsamen Kandidaten mit STAN Vorzugsstimmen gaben. Die Bürgermeister stellen mit 33 Abgeordneten den drittstärksten Klub, der am Freitag erstmals zusammentritt.

Die Organisation des neuen Hauses soll unter der Leitung der bisherigen Oppositionsparteien Zusammen und Piraten mit Bürgermeisterwahlkoalitionen erfolgen, die bereits ihren Willen zur Regierungsbildung erklärt haben. Sie haben 108 Stimmen im 200-köpfigen Unterhaus. Die Abgeordnetenkammer tritt zur konstituierenden Sitzung spätestens am 8. November zusammen.


Source: Blesk.cz by www.blesk.cz.

*The article has been translated based on the content of Blesk.cz by www.blesk.cz. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!