Ex-Präsident Bill Clinton (75) ins Krankenhaus eingeliefert


Der ehemalige Präsident der Vereinigten Staaten sei auf dem Weg der Besserung, sagte sein Sprecher via Twitter. Er sei “unglaublich dankbar” für die gute Betreuung durch die Ärzte, Schwestern und sonstiges Krankenhauspersonal.

Clinton wurde mit einer Harnwegsinfektion, die sich auf seinen Blutkreislauf ausgebreitet hat, auf die Intensivstation des Krankenhauses eingeliefert. berichtete CNN.

Enge Überwachung und Antibiotika

Dort werde er engmaschig überwacht und mit Antibiotika versorgt, schreiben Ärzte in einer Stellungnahme auf Twitter. Demnach lag der ehemalige Präsident nicht auf der Intensivstation, weil er intensiv versorgt werden muss, sondern aus Datenschutz- und Sicherheitsgründen.

Clinton reagierte nach zwei Behandlungstagen gut auf die verabreichten Antibiotika und befindet sich noch zur Überwachung im Krankenhaus.

Müde

Er hielt sich für eine private Veranstaltung für seine Stiftung in Kalifornien auf. Er soll sich am Dienstag müde gefühlt haben und nach Tests ins Krankenhaus eingeliefert worden sein, so sein Büro. Laut CNN wird der ehemalige Präsident bis heute Antibiotika per IV erhalten, danach wird er wahrscheinlich orale Antibiotika erhalten.

Bill Clinton war von 1993 bis 2001 Präsident der Vereinigten Staaten. Er gewann die US-Wahlen 1992 gegen George Bush senior.


Source: RTL Nieuws by www.rtlnieuws.nl.

*The article has been translated based on the content of RTL Nieuws by www.rtlnieuws.nl. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!