Eta Aquarids Meteorschauer wird voraussichtlich nächste Woche mit bis zu 50 atemberaubenden Meteoren pro Stunde seinen Höhepunkt erreichen

Meteorschauer kommen und gehen das ganze Jahr über, aber wann können Sie den Meteorschauer der Eta-Aquariden auf seinem Höhepunkt beobachten?

Ein Meteoritenschauer tritt auf, wenn die Erde den Trümmerstrom passiert, der die Umlaufbahn eines Kometen einnimmt, oder einfacher ausgedrückt, wenn mehrere Meteore von ungefähr demselben Punkt über den Himmel schießen.

Meteore werden manchmal Sternschnuppen genannt, obwohl sie eigentlich nichts mit Sternen zu tun haben.

Die Perspektive lässt Meteoritenschauer von einem einzigen Punkt am Himmel ausgehen, der als strahlender Schauer bekannt ist. Der typische Meteor entsteht durch ein Partikel – die Größe eines Sandkorns – das in der Erdatmosphäre verdampft, wenn es mit 134.000 Meilen pro Stunde eintritt.

Alles, was größer als eine Traube ist, erzeugt einen Feuerball, der oft von einem anhaltenden Nachglühen begleitet wird, das als Meteorzug bekannt ist. Dies ist eine Säule aus ionisiertem Gas, die langsam aus dem Blickfeld verschwindet, wenn sie Energie verliert.

Eta Aquarids Meteorschauer wird voraussichtlich nächste Woche mit bis zu 50 atemberaubenden Meteoren pro Stunde seinen Höhepunkt erreichen
Eta Aquarids Meteorschauer wird voraussichtlich nächste Woche mit bis zu 50 atemberaubenden Meteoren pro Stunde seinen Höhepunkt erreichen

Eta Aquarids Meteorschauer 2022 oder Mai Meteorschauer

Mai-Meteorschauer, auch als Eta-Aquariiden bekannt, sind die ersten von zwei Meteorschauern, die vom Halleyschen Kometen ausgehen, dem berühmtesten kosmischen Körper überhaupt. Die Eta-Aquariden werden zwischen dem 5. und 6. Mai 2022 ihren Höhepunkt erreichen.

Eta Aquarii, der hellste Stern im Sternbild, ist der Name der Dusche.

Der Eta Aquarids ist einer von zwei Meteoritenschauern, die durch die Trümmer des Kometen Halley verursacht wurden. Im Oktober durchläuft die Erde zum zweiten Mal Halleys Umlaufbahn um die Sonne. Die Folge davon ist der Orioniden-Meteorschauer, der um den 20. Oktober seinen Höhepunkt erreicht.

Der Komet Halley braucht etwa 76 Jahre, um die Sonne einmal vollständig zu umrunden. 2061 wird er erstmals von der Erde aus sichtbar sein.

Der Schauer wäre auf der Südhalbkugel spektakulärer, wo Beobachter auf seinem Höhepunkt bis zu 50 Meteore pro Stunde sehen könnten. Sterngucker auf der Nordhalbkugel hingegen sollten damit rechnen, nur halb so viele zu sehen.

Wenn die Erde den Halleyschen Trümmerstrom passiert, entzünden und verbrennen kleine Partikel in der oberen Atmosphäre, was zu Sternschnuppen führt.

Bildnachweis: Getty

Sie haben gerade gelesen: Eta Aquarids Meteorschauer wird voraussichtlich nächste Woche mit bis zu 50 atemberaubenden Meteoren pro Stunde seinen Höhepunkt erreichen


Source: Revyuh by www.revyuh.com.

*The article has been translated based on the content of Revyuh by www.revyuh.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!