Es wird einfacher, bei Verkehrssündern “anzuklopfen” – ein Smartphone genügt

Der russische Präsident Wladimir Putin wies die Regierung an, die Möglichkeit zur Behebung von Verkehrsverstößen mit einer speziellen Anwendung umzusetzen. Gerichte akzeptieren Fotos und Videos, die mit mobilen Geräten aufgenommen wurden, jetzt oft nicht als Beweismittel und bestrafen daher Verstöße nicht mit Geldstrafen.

Bis zum 1. Juni 2022 muss die Regierung die Entwicklung einer mobilen App zur Behebung von Verkehrsverstößen sicherstellen. Ab diesem Zeitpunkt ist es somit möglich, die Verkehrspolizei per Smartphone über Verkehrsverstöße zu informieren. Wahrscheinlich wird diese Anwendung mit dem “Gosuslug”-Konto angemeldet und die aufgenommenen Fotos und Videos werden überprüft (z.

Zuvor hat der Oberste Gerichtshof klargestellt, dass das Telefon kein Mittel zur automatischen Aufzeichnung von Straftaten ist, daher sollten Geldbußen, die auf der Grundlage von Amateurfotos und -videos verhängt werden, als illegal angesehen werden (außer wenn es Beweise gibt oder der Täter selbst die Tat einräumt.) ). Verhängt ein Polizeibeamter aufgrund eines Amateurprotokolls eine Geldstrafe, die vor Gericht aufgehoben wird, kann er selbst erleiden – zum Beispiel droht ihm eine Amtsstrafe oder das Justizministerium erhebt die Prozesskosten von ihm, die dem Fahrer erstattet wird, der seine Unschuld bewiesen hat.

In einigen Regionen gibt es bereits Anwendungen, über die Sie eine Anzeige über Autofahrer bei der Polizei einreichen können. In Moskau läuft beispielsweise seit 2015 die Anwendung Moscow Assistant, in der man sich unter anderem über falsches Parken beschweren kann.


Source: iGuides.ru by www.iguides.ru.

*The article has been translated based on the content of iGuides.ru by www.iguides.ru. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!