Es gibt zehn Coronavirus-Schwerpunkte im Landkreis Lääne

Foto: Pixabay

Foto: Pixabay

Am Freitag gab es im Landkreis Lääne zehn Coronavirus-Ausbrüche mit insgesamt 204 Patienten.

“Die Infektionen im Landkreis Lääne nehmen zu”, sagte Kadri Juhkam, Leiter der Westregion des Gesundheitsamtes. “Es gibt einige Herde.”

Im Landkreis Lääne gibt es drei Schulen, von denen eine Anfang dieser Woche hinzugekommen ist. Es gibt fünf Pflegeheime, von denen zwei in den letzten zehn Tagen nicht diagnostiziert wurden. Darüber hinaus gibt es eine Familien- und eine medizinische Einrichtungsstelle unter Aufsicht des Gesundheitsamtes.

9-18 Bis November wurden 216 Infizierte im Kreis Lääne aufgenommen. Die größte Zahl, 69 Personen, haben sich bei Familienangehörigen, 34 Pflegeheimen, 28 Schülern aus der Schule, 15 Personen am Arbeitsplatz, 12 in medizinischen Einrichtungen und sieben Personen infiziert. 51 Menschen wissen nicht, woher das Virus stammt.

Alge Vare, der Leiter des Krankenhauses Läänemaa, bestätigte, dass das Krankenhaus seit Mittwoch einen Hengst hat. “Wer weiß, wie er ins Krankenhaus gekommen ist”, sagte Vare. Er sagte, dass alle Patienten im Krankenhaus bei der Ankunft und alle drei Tage getestet wurden. “So ist er herausgekommen”, sagte Vare.

Um den Artikel zu lesen, abonnieren Sie das digitale Paket oder Einloggen in!


Source: Lääne Elu by online.le.ee.

*The article has been translated based on the content of Lääne Elu by online.le.ee. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!