erste Renderings des zukünftigen Smartphones unter Snapdragon 8 Gen 1

Die Marke Reich ist noch nicht sehr bekannt, schreitet aber in Europa und anderswo dank Smartphones zu sehr aggressiven Preisen sehr schnell voran. Sein Referenzmodell Realme GT mit Snapdragon 888-Chip wurde bei seiner Markteinführung im vergangenen Juli für unter 600 Euro angeboten und das Unternehmen hat das Angebot mit dem Realme GT Neo und GT Master inzwischen ebenfalls zu sehr günstigen Preisen abgelehnt.

Ein neues Premium-Modell ist bereits in Vorbereitung mit dem Realme GT 2 Pro die anfangen, im Web über ihn zu sprechen. Der Lecker @OnLeaks und die seite 91Handys bieten jetzt einen ersten Einblick.

Kredit: OnLeaks / 91Mobiles

Es ist die Rückseite des Mobilgeräts, die mit einem Fotoblock dargestellt wird, der sich über die gesamte Breite des Smartphones erstreckt. Dies erinnert an das Design eines Pixel 6 oder vielleicht eher an ein Nexus 6P, mit einer reibungslosen Verschmelzung des Fotoblocks in die Hülle.

Dreifacher Fotosensor und 125 W Last

Der Block selbst enthält drei Fotosensoren und einen Dual-Blitz. Es würde zwei 50-Megapixel-Module (Weitwinkel und Ultraweitwinkel) und einen 8-Megapixel-Sensor (Tele) enthalten, während an der Vorderseite ein 32-Megapixel-Sensor erwartet wird.

An Bord des Realme GT 2 Pro finden wir ein SoC Löwenmaul 8 Gen 1 mit 12 GB RAM und 256 GB UFS 3.1-Speicher. Dazu kommt noch eine Schnellladung 125W und eine Anzeige 6,8 Beutel OLED WDHQD + 120 Hz die nicht gekrümmt wäre, wie beim Realme GT.

Preisseitig wäre das Realme GT 2 Pro positioniert rund $ 799 in der Basisversion, die für ein Modell mit einem SoC, der im AnTuTu-Benchmark mehr als 1 Million Punkte erreichen kann, niedrig bleiben würde.


Source: GNT – actualités by www.generation-nt.com.

*The article has been translated based on the content of GNT – actualités by www.generation-nt.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!