Erklärte den Grund für den gestrigen globalen Ausfall in sozialen Netzwerken: Ingenieure und Router sind schuld

Foto: Pressefoto

Gestern, am Dienstag, dem 4. Oktober, gab es einen weltweiten Ausfall in der Arbeit der sozialen Netzwerke – sie arbeiteten nicht länger als sechs Stunden. Darüber hinaus gab es Berichte über Probleme mit gängigen Plattformen und Messengern.

Nutzer aus verschiedenen Ländern der Welt konnten stundenlang nicht auf ihre Seiten in sozialen Netzwerken zugreifen und den Messenger nutzen.

Laut dem weltweit beliebtesten Netzwerk ist der Ausfall auf Konfigurationsänderungen an den Backbone-Routern zurückzuführen, die für die Koordination des Netzwerkverkehrs zwischen unseren Rechenzentren verantwortlich sind. Sie haben bei Nutzern auf der ganzen Welt zu Problemen geführt – und das sind mehr als drei Milliarden Menschen.

Mit anderen Worten, ihre Ingenieure änderten erfolglos die Konfiguration der Router, die den Verkehr zwischen den Rechenzentren verteilen, was zu einer Trennung führte, die “die Kommunikation zwischen den Rechenzentren durch einen Dominoeffekt störte”.

Laut The New York Times konnten einige Mitarbeiter des Unternehmens ihre Büros nicht betreten, weil ihre elektronischen Ausweise nicht funktionierten.

Informationen zu einem Benutzerdatenleck während dieses Fehlers wurden verweigert. Tatsache ist, dass die Medien berichteten, dass in einem der Foren für Hacker im sogenannten Darknet in sechs Stunden des weltweiten Scheiterns eine Datenbank mit Informationen zu 1,5 Milliarden Nutzern des beliebten sozialen Netzwerks zum Verkauf angeboten wurde.

Gleichzeitig wurde nicht angegeben, ob diese Situation mit einer großflächigen Störung der Arbeit der sozialen Netzwerke und des Messengers zusammenhängt, die am selben Tag eingetreten ist.

Die möglichen Folgen von Informationslecks aus sozialen Netzwerken sind Hackerangriffe und Spamming.


Source: nasha.lv RSS by nasha.lv.

*The article has been translated based on the content of nasha.lv RSS by nasha.lv. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!