Erinnerungen an die Scheidung von Mirdad aufgrund eines Religionswechsels, Lidya Kandou gibt eine feste Erklärung ab!

Lydia Kandou und Recall Mirdad. Foto: Instagram/lydiakandou_

jpnn.com, JAKARTA – Die Schauspielerin Lydia Kandou hat die Nachricht von der Scheidung ihres Sohnes Kenang Mirdad von Tyna Kanna aus religiösen Gründen dementiert.

Er sagte, Kenang Mirdad habe seit seiner Verabredung bis zu seiner Scheidung mit Tyna Kanna nie die Religion gewechselt.

„Soweit ich weiß, hat sich Kenang vom Beginn der Verabredung bis zur Ehe seit 12 Jahren und bis jetzt in ihrem Glauben nie verändert, und Tyna weiß es“, sagte Lydia Kandou, als sie kürzlich von der Mediencrew kontaktiert wurde.

Der Filmdarsteller Aladdin and the Will’s Lamp gab zu, dass er von dem Thema überrascht war.

Denn die Nachricht von der Bekehrung seines Sohnes kam zusammen mit Gerüchten über Untreue im Haushalt von Kenang Mirdad und Tyna Kanna.

„Ja, wenn es um Religion geht, warum dann 12 Jahre nach der Nachricht von der Affäre warten“, sagte Lydia Kandou.

Lydia Kandou zögerte jedoch, den Grund für die endgültige Scheidung von Kenang Mirdad und Tyna Kanna nach 12 Jahren Ehe preiszugeben.

Dies tat er, um die Herzen der beiden Kinder Kenang Mirdad zu schützen.

Die Schauspielerin Lydia Kandou hat die Nachricht von der Scheidung ihres Sohnes Kenang Mirdad von Tyna Kanna aufgrund von religiösen Bekehrungsproblemen dementiert.


Source: JPNN.com | Recent RSS Feed by www.jpnn.com.

*The article has been translated based on the content of JPNN.com | Recent RSS Feed by www.jpnn.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!