Erinnern Sie sich an den legendären Winamp? Offenbar plant er etwas Großes

Wahrscheinlich jeder, der das legendäre (und leider immer noch tote) Programm in den Jahren 1997-2013 mindestens einmal regelmäßig genutzt hat Winamp. Es war definitiv einer der erfolgreichsten Musikplayer und jetzt bekommt es seine große Rückkehr.

Vor 7 Jahren kaufte Winamp das Unternehmen Radionomie, aber seitdem ist ihm nichts Großes passiert. Ein paar Updates wurden veröffentlicht und obwohl das Programm als solches immer noch funktioniert, würde es sicherlich nicht viele Leute geben, die noch Offline-Musik hören. Streaming-Dienste wie Spotify, Deezer, Apple Music oder Tidal lösen für uns aus, wo wir Musik bekommen und in den meisten Fällen wählen wir genug Qualität für unser Hören. Die Website zieht jetzt anmit dem neuen Betatester-Logo, obwohl nichts Konkretes verraten wird.

Es ist nur die Rede davon, Fans mit Künstlern zu verbinden. Es steht noch in den Sternen, ob es eine Streaming-Plattform, ein verbessertes Programm oder ein reines soziales Netzwerk für Musikkünstler sein wird. Unter diesem Begriff kann man sich vieles vorstellen. Wenn Sie jedoch an Neuigkeiten zu Winamp interessiert sind, können Sie sich auf deren Website als Tester registrieren.

Wie oft haben Sie Winamp schon verwendet?

Quelle: winamp


Source: Svět Androida by www.svetandroida.cz.

*The article has been translated based on the content of Svět Androida by www.svetandroida.cz. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!