Erholung im Foodservice in Europa verbessert Aryzta-Ergebnisse


SCHLIEREN, SCHWEIZ —Die Aryzta AG erzielte im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2022 im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2022 ein organisches Umsatzwachstum von knapp 10 % -Service-Restaurants und den Einzelhandelskanal.

Das Europageschäft mit einem Umsatzanstieg von fast 10 % auf 365,8 Mio. € (414,1 Mio. USD) erzielte ein organisches Umsatzwachstum von 10 %. Das Geschäft im Rest der Welt verzeichnete trotz Sperren im Zusammenhang mit COVID-19 in Neuseeland und Australien ein organisches Umsatzwachstum von 8 % und einen Umsatz von 59,1 Millionen Euro (66,9 Millionen US-Dollar), ein Plus von 4,1 Prozent.

„Wir haben im ersten Quartal eine starke organische Dynamik erreicht, da sich die Erholung in allen unseren Märkten fortgesetzt hat“, sagte Urs Jordi, Interims-CEO, als die Ergebnisse des ersten Quartals am 16. November bekannt gegeben wurden der Zeitraum spiegelt die Vorteile unseres neuen schlanken, multilokalen Geschäftsmodells wider. Das Kundenengagement hat sich rund um Innovation, Produktmixänderungen und Servicelevels erhöht.“

Konzernweit erzielte die Schlierener Aryzta AG einen Umsatz von 424 Millionen Euro. Der Umsatz des ersten Quartals des Geschäftsjahres 2021 betrug 672,6 Millionen Euro, aber dieser Wert beinhaltete den Umsatz aus dem Nordamerikageschäft, das Aryzta im Mai dieses Jahres veräußerte.

Inmitten der hohen Inflation hat Aryzta für einige Kanäle Pass-Through-Preismechanismen, aber der Großteil des Geschäfts des Unternehmens beruht auf jährlichen Preisvereinbarungen für das Kalenderjahr. Aryzta hat mit einigen Kunden Vereinbarungen abgeschlossen und führt Gespräche mit anderen Kunden. Die neuen Preisvereinbarungen treten nach ihrer Fertigstellung für die zweite Hälfte des Geschäftsjahres in Kraft.

„Wir arbeiten kontinuierlich an Maßnahmen zur Kostensenkung, um unsere schlanke und effiziente Struktur weiter zu verbessern“, sagte Jordi. „In Verbindung mit der Preisgestaltung verbessern wir unseren Mix aus margenstärkeren Produkten durch Innovation.“

Aryzta gehe weiterhin davon aus, die Jahresprognose eines organischen Umsatzwachstums im mittleren einstelligen Bereich zu erreichen, sagte er.

Source: Food Business News by www.foodbusinessnews.net.

*The article has been translated based on the content of Food Business News by www.foodbusinessnews.net. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!