Er kehrt zurück: Der Print-Trend, der die Siebzigerjahre erobert hat, ist bereits da, und zwar im großen Stil

Die Mode der 70er Jahre lässt sich auch in der aktuellen Saison nicht mehr los, wenn die zeittypischen Prints (Blumen, Blätter und unzählige geometrische Formen) zum angesagten Trend und Star in einem Giganten geworden sind.

In der Modewelt haben die Menschen gerne komplizierte und komplexe Beziehungen zu Trends. Oft werden wir feststellen, dass trotz des Wunsches nach Innovation und Überraschung jeder, der an die Spitze der Bühne tritt, ein beliebter und alter Modetrend ist, auf den wir nicht verzichten können. In dieser Saison finden wir, dass der 70er-Jahre-Trend die volle Aufmerksamkeit erhält.

Die Mode dieses Jahrzehnts umfasste weite Hemden, hoch taillierte Pedalphone-Hosen, Mini- und Midiröcke und Prints, die glücklich machen. Die satten Farben umfassten eine Vielzahl von Nuancen mit Präsenz, darunter Lila, Gelb, Rot und Orange. Die als Tai Dai bekannte Farbmischung dominierte mit hoher Hand und daneben eine Vielzahl von Drucken, die Interesse an jedem Artikel wecken.

In den aktuellen Kollektionen werden wir markante Merkmale des Zeitgeistes entdecken. Zum Beispiel das Modehaus Missoni, das respektvoll dafür bekannt ist, Drucke zu verleihen. Den damit verbundenen bunten Zickzack-Print bietet er aufgrund von Drucken und Ausführungen an. Das Modehaus Zimmerman verzichtet auch nicht auf die Verwendung von Prints, die von den Siebzigern inspiriert wurden. Balenciaga, Prada und Jill Sander nutzen die Präsenz kreativer Drucke aus dieser Zeit ausgiebig.

Im Print-Menü entdecken wir in dieser Saison eine Vielzahl kleiner und verspielter Blumen sowie Blumen mit Präsenz und Farbe. Sie werden auch zu einem Waldspaziergang mitgenommen und in vielen der Ketten treffen Sie auf Abdrücke von Blättern, Ästen, Bäumen und wilder Vegetation. Die geometrischen Drucke, die diese Zeit charakterisieren, machen auch Überstunden und spielen in vielen Kollektionen eine Hauptrolle. Das Angebot an Drucken ist endlos und es scheint, dass die satten Farben und die große Vielfalt an Drucken den Trend besonders beliebt und heiß machen.

Drucke aus den 70er Jahren (Foto: PR, Hans Moritz)
Drucke aus den 70er Jahren (Foto: PR)Drucke aus den 70er Jahren (Foto: PR)
Drucke aus den 70er Jahren (Foto: PR)Drucke aus den 70er Jahren (Foto: PR)
Drucke aus den 70er Jahren (Foto: PR)Drucke aus den 70er Jahren (Foto: PR)

Fotos: Hans und Mauritz, Assaf Levy, Tal Terry, Dudi Hasson, Amit Shemesh, PR


Source: Maariv.co.il – אופנה by www.maariv.co.il.

*The article has been translated based on the content of Maariv.co.il – אופנה by www.maariv.co.il. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!