Epos hat die H6PRO-Gaming-Kopfhörer sowohl im geschlossenen als auch im offenen Design veröffentlicht

Geschlossene Kopfhörer sorgen laut Hersteller für eine bessere Schalldämmung und damit einen besseren Fokus auf Rennspiele, während offene Kopfhörer für eine natürliche und immersive Klangkulisse in einer ruhigen Umgebung sorgen.

Bekannt als Sennheisers Gaming-Marke und seitdem unabhängig von seinem Betrieb, hat Epos heute die neuen Gaming-Kopfhörer der H6PRO-Serie vorgestellt, die sich am günstigeren Ende der kabelgebundenen Gaming-Kopfhörer befinden. Insgesamt besteht die Serie aus zwei Kopfhörern – dem H6PRO Closed-Kopfhörer, der eine traditionelle geschlossene Struktur verwendet, und den H6Pro Open-Modellen, die eine seltenere offene Struktur für Gaming-Kopfhörer verwenden. Die Kopfhörer der H6PRO-Serie dienen als geistige Nachfolger der älteren Gaming-Kopfhörer der GSP 600-Serie.

Beide Kopfhörer haben identische Grundeigenschaften und unterscheiden sich lediglich in den Ohrmuschelstrukturen, die beim Closed-Modell, wie der Name schon sagt, geschlossen und beim Open-Modell wiederum mit einem Netzwerkpanel, also offen, sind. Aufgrund der strukturellen Unterschiede gibt es auch beim Gewicht des Kopfhörers einen leichten Unterschied und das geschlossene Modell wiegt 322 Gramm und das offene 309 Gramm.

Der Epos H6PRO-Kopfhörer ist ein kabelgebundener Gaming-Kopfhörer, der mit einem herkömmlichen 3,5-mm-Kabel an einen Computer angeschlossen werden kann und laut Hersteller auf natürlichen HiFi-Sound und langanhaltenden Komfort setzt. Das Headset-Mikrofon ist abnehmbar und durch Anheben wird die Mute-Funktion ausgelöst.

Der Hersteller selbst bewirbt geschlossene Closed-Modelle speziell für den Rennsport sowie die passive Dämpfung von Umgebungsgeräuschen durch die geschlossene Struktur, die die Konzentration auf Spielgeräusche erleichtert. Epos hingegen vermarktet offene Kopfhörer in einer ruhigen Umgebung mit natürlichem und sattem HiFi-Sound, um ein fesselndes Klangbild zu bieten.

Beide Epos H6PRO-Kopfhörer sind ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 179 € in drei verschiedenen Farbvarianten erhältlich – Ghost White, Racing Green und Sebring Black.

Quelle: Email


Source: io-tech.fi by www.io-tech.fi.

*The article has been translated based on the content of io-tech.fi by www.io-tech.fi. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!