EOS Aluminium Al2139 AM – neue hochfeste Leichtmetalllegierung mit herausragender Leistung bei erhöhten Temperaturen

Mit EOSHochfeste Aluminiumlegierung für den 3D-Druck können Unternehmen das Gewicht der Artikel erheblich reduzieren, während ein schneller einstufiger Wärmebehandlungsprozess eine kostengünstigere Produktion gewährleistet.

EOS, ein führender Anbieter von verantwortungsbewussten Fertigungslösungen durch industrielle 3D-Drucktechnologie, stellt jetzt ein neues Material vor, EOS Aluminium Al2139 AM.

Die speziell für die additive Fertigung (AM) entwickelte Legierung bietet hervorragende Leistung bei erhöhten Temperaturen bis 200 °C. Es ist die Aluminiumlegierung von EOS ‘AM, die die höchste Festigkeit aufweist und eine Reihe ähnlicher Legierungen, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind, übertrifft. EOS Aluminium Al2139 AM mit erhöhten Festigkeitseigenschaften bietet Kunden gute Möglichkeiten, das Gewicht der hergestellten Artikel ohne Kompromisse bei der Festigkeit erheblich zu reduzieren.

EOS Aluminium Al2139 AM - eine neue hochfeste Leichtmetalllegierung mit herausragender Leistung bei erhöhten Temperaturen

Im wärmebehandelten Zustand erreicht Al2139 AM eine Streckgrenze und Zugfestigkeit von etwa 500 MPa (Megapascal), die höchste Festigkeit der AM-Aluminiumlegierung. Das Material weist zudem eine hohe Festigkeit bei erhöhten Temperaturen bis 200°C und eine gute Korrosionsbeständigkeit auf. Dank des schnellen und einfachen einstufigen Wärmebehandlungsprozesses des Metalls können Unternehmen mit der aktiven Wärmebehandlung bis zu 88 Prozent Zeit einsparen – für eine schnellere Artikelproduktion. Bauteile aus EOS Aluminium Al2139 AM können auch elektropoliert und eloxiert werden.

Herausragende Leistung für anspruchsvolle Anwendungen

Die Kombination aus geringem Gewicht und hoher Festigkeit macht die EOS Aluminium Al2139 AM für eine Reihe von leistungsstarken und anspruchsvollen Anwendungen wie Luftfahrt, Transport, Rennsport und die Luft- und Raumfahrtindustrie geeignet. Gleichzeitig wird der Lohnfertigung eine erhöhte Flexibilität und ein verbessertes Kostenmanagement von Produktion und Material geboten. Das Material EOS Aluminium Al2139 AM sowie das für die EOS M 290 vorgesehene Verfahren sollen im Q1 / 2022 freigegeben werden, wo auch EOS DMLS®-Systeme verfügbar sein werden.

Sascha Rudolph, Senior Vice President von EOS Metal Materials, sagte: „Wir bei EOS sind ständig bestrebt, die Leistung der von unseren Kunden hergestellten Artikel zu verbessern, während gleichzeitig der Materialverbrauch reduziert und die Produktionsprozesse rationalisiert werden. EOS Aluminium Al2139 AM ist der Höhepunkt unserer Bemühungen, Herstellern neue Materialinnovationen anzubieten. ”


Source: IT-Kanalen by it-kanalen.dk.

*The article has been translated based on the content of IT-Kanalen by it-kanalen.dk. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!