Enthüllt ihren ersten Laptop und Ideen für faltbare und AR-Brillen

, TCL: Enthüllt ihren ersten Laptop und Ideen für faltbare und AR-Brillen

Ein studentenfreundliches Snapdragon- und Windows 11-Laptop wurde von TCL zusammen mit einem neuen und verbesserten Nxtwear-Modell und einer XR-Brille angekündigt. Dennoch präsentierte er eine Idee, wie ein faltbares Unternehmen aussehen könnte.

TCL-Buch 14 Go

Book 14 Go ist der erste Laptop von TCL. Es verfügt über einen 14,1οθόνη-Bildschirm mit einer Auflösung von 1.366 x 768 px (60 Hz). Wenn Sie einen Videoanruf tätigen möchten, können Sie den 720p-Camcorder sowie die Stereolautsprecher (2x 1W) und ein integriertes Mikrofon verwenden.

, TCL: Enthüllt ihren ersten Laptop und Ideen für faltbare und AR-Brillen

Dieser Laptop basiert auf dem älteren Snapdragon 7c (8 nm) Chipsatz anstelle des neuen Gen 3-Chips und soll ein erschwinglicher Laptop für die Schule sein. Es wird im Quartal April-Juni in ausgewählten Gebieten zum Preis von 350 US-Dollar veröffentlicht.

Der Chipsatz wird mit 4 GB RAM und 128 GB integriertem Speicher kombiniert. Außerdem gibt es einen SD-Kartensteckplatz in voller Größe, wenn Sie mehr Speicherplatz benötigen.

Ein Vorteil gegenüber den meisten Laptops ist, dass der Chipsatz immer über eine aktive LTE-Konnektivität mit 4G-Alternative verfügt. Wenn Sie also eine SIM-Karte einlegen, haben Sie immer Zugriff auf das Internet. Es gibt auch Wi-Fi 5 für lokale Verbindungen und Bluetooth 5.1 für Audio (obwohl es eine Standard-3,5-mm-Buchse gibt).

Darüber hinaus ist der Laptop 14 mm dick (0,55″) und wiegt 1,3 kg (2,87 lbs), wobei TCL behauptet, der dünnste in seiner Preisklasse zu sein. Der Laptop besteht im Wesentlichen aus Kunststoff, verfügt jedoch über einen Metallrahmen für mehr Stabilität. Es ist in einer grauen Schieferfarbe lackiert, die TCL “Skywriting” genannt hat.

, TCL: Enthüllt ihren ersten Laptop und Ideen für faltbare und AR-Brillen

Der Akku hat 40 Wh, aber der effiziente Chipsatz bedeutet, dass der Laptop eine Lebensdauer von 10-12 Stunden hat. Verwendet USB-C Power Delivery zum Aufladen (25 W), was bedeutet, dass Sie Ihr Telefonladegerät verwenden können.

Es gibt zwei USB-Anschlüsse, die das Aufladen unterstützen, einer bietet jedoch auch DisplayPort, sodass Sie einen externen Monitor anschließen können. Es gibt auch einen regulären USB-A für Ihr älteres Zubehör.

Das TCL Book 14 Go kommt im zweiten Quartal zu einem Preis von 350 US-Dollar.

„Project Chicago“ faltbar

Dies ist nur ein Originalgerät namens “TCL Flex V”. Es ist ein weiteres laufendes Projekt mit dem ultimativen Ziel, ein erschwingliches faltbares Telefon zu produzieren, wobei TCL einen Kaufpreis von 600-700 US-Dollar anstrebt.

Es ist faltbar wie Samsung, das Scharnier hat jedoch eine kleinere Lücke, wenn das Telefon geschlossen ist. Der externe Bildschirm ist klein und wird hauptsächlich für Benachrichtigungen, aber auch für Selfies verwendet.

, TCL: Enthüllt ihren ersten Laptop und Ideen für faltbare und AR-Brillen

Die Idee des faltbaren TCL-Telefons hat ein internes Display von 1.080 x 2.400 px und ein kleineres sekundäres Display an der Außenseite.

, TCL: Enthüllt ihren ersten Laptop und Ideen für faltbare und AR-Brillen

Angetrieben wird das Originalgerät vom Snapdragon 765G und einem 3.545 mAh Akku. Auf der Vorderseite befindet sich eine 44-MP-Kamera und auf der Rückseite eine Twin-Kamera mit 48 + 16 MP.

, TCL: Enthüllt ihren ersten Laptop und Ideen für faltbare und AR-Brillen

TCL Nxtwear Air

TCL arbeitete an der Verbesserung der Nxtwear G und der Name “Air” wurde gewählt, um die Brille leichter zu machen. Das neue Modell wiegt 30 % weniger und kostet nur 75 Gramm.

Wenn Sie ein Spiel spielen möchten, erstellt TCL Nxtwear Air das Äquivalent eines 140-Zoll-Bildschirms in 4 Metern Entfernung. Das Sichtfeld des virtuellen Bildschirms beträgt 47º und wird durch ein Paar microOLED-Bildschirme mit 1080p-Auflösung erreicht. Die Bildschirme arbeiten mit 60 Hz und unterstützen 3D-Bilder.

, TCL: Enthüllt ihren ersten Laptop und Ideen für faltbare und AR-Brillen

Die Brille hat zwei austauschbare Frontlinsen, sodass Sie sie Ihrem Outfit anpassen können. Sie haben auch zwei eingebaute Lautsprecher.

, TCL: Enthüllt ihren ersten Laptop und Ideen für faltbare und AR-Brillen

Sie können sie als privaten, tragbaren Bildschirm für die Arbeit, als Großbildschirm für Videostreaming oder Spiele verwenden.

TCL Leiniao AR Konzeptbrille

TCL hat endlich ein Originalgerät vorgestellt, die Leiniao AR-Brille, die eher als Heads-up-Display fungieren soll, relevante Fitnessdaten während des Trainings, Wettervorhersage und mehr anzeigt.

, TCL: Enthüllt ihren ersten Laptop und Ideen für faltbare und AR-Brillen


Source: Techblog by techblog.gr.

*The article has been translated based on the content of Techblog by techblog.gr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!