Endivie, ein unverzichtbares Wintergemüse

Endivie ist ein unverzichtbares Wintergericht, aber nicht nur, Endivie ist ein kalorienarmes Gemüse, das “in allen Saucen” und nach Belieben gekocht werden kann!

Endivie, al
Endivie, ein unverzichtbares Wintergemüse

Endivie-Personalausweis

Endivie ist keine Pflanze, die in der Natur wächst. Sie ist die Ergebnis des Zwingens von Sämlingen von witloof Chicorée, nach dem Entwurzeln (die Zichorienwurzeln werden in ein Medium ohne Licht gelegt, damit sich weiße Blätter entwickeln).

Witloof Chicorée, manchmal auch genannt Chicon Wo Brüsseler Chicorée, ist ein Vielfalt kultivierter Chicorée (aus der Familie der Asteraceae), aus Cichorium intybus, l’Spezies Brutal. Letztere wurde erstmals vor langer Zeit (4000 v. Chr.) wegen ihrer medizinischen Tugenden (verdauungsfördernd und reinigend) geschätzt. Seine kulinarische Verwendung ist viel jünger: Die Wurzeln werden erst seit dem 13. Jahrhundert geröstet, und Sie müssen weitere 3 Jahrhunderte warten, um seine Blätter in Salaten zu essen. Was die Endivie betrifft, so wurde sie erst Mitte des 19. Jahrhunderts in Brüssel aufgrund verschiedener Umstände entdeckt und gelangte erst 1873 (über Henri de Vilmorin ) nach Frankreich. Aber erst nach dem Zweiten Weltkrieg und mit der Entwicklung weniger bitterer Sorten wurde es von den Franzosen wirklich übernommen.

Endivie-Saison

Die Hauptsaison für gemahlenen Chicoree liegt zwischen Oktober und April/Mai.

Der erdlose (hydroponische) Chicoree und seine vielen Sorten (von sehr früh bis sehr spät) sind das ganze Jahr über erhältlich.

Wissen : eine gemahlene Endivie ist eine Endivie, die zum Zeitpunkt des Züchtens ihre Wurzeln im Boden hat, in Behältern mit Bodenkontakt (im Gegensatz zu Hydroponik, wo die Wurzeln in Nährwasser gebadet werden).

Die verschiedenen Endivien

  • Weißer Chicorée (oder Chicorée): die bekannteste Sorte.
  • Rote Endivie: etwas süßer und weniger bitter als weißer Endiviensalat. Es verfärbt sich und verliert beim Kochen seinen Geschmack.
  • Das Karmin: eine eher “kugelige” Form, etwas süßer, mit einem leichten Haselnussgeschmack.
  • Das Barbucin: schmalere, längere und gezackte Blätter, knackig und mit sehr feinem Geschmack
  • Junge Triebe: vor der Reife gepflückt, haben sie einen milderen Geschmack, den Kinder mögen.

Für Amateure, die Endivien anbauen möchten, gibt es auch viele andere Hybridsorten: Chicorée Witloof ‘Atlas F1’, Chicorée Witloof ‘Flash F1’

Die ernährungsphysiologischen Eigenschaften von Endivie*

Wenig Kalorien (23,5 kcal pro 100 g) ist Endivie eines der leichtesten Gemüse, das ohne Zugabe von Fett oder Kohlenhydraten zu jedem Gericht passt.

Reich an Wasser (94,30 %) und mäßig reich an Ballaststoffen (1,10 g/100 g), ist es sehr bekömmlich und für die empfindlichsten Mägen geeignet.

Endivie ist nicht die Gemüse das meiste Vitamin, aber sein Inhalt in Vitamin B9 (Folsäure) im Rohzustand (12,80 % NRV) für Schwangere interessant bleibt.

Auf der Mineralstoffseite ist es auch nicht die wichtigste pflanzliche Quelle, aber Endivie bleibt aufgrund der Vielfalt seiner Beiträge interessant: Kalium (7,50 % VNR), Chlorid (5,09 % VNR), Phosphor, Calcium. , Mangan, Magnesium, Selen…

Wie wählt man Endivien?

Die Endivie muss fest sein, die Blätter fest, an der Basis weiß, mit gelben oder roten Spitzen. Der Fuß sollte auch weiß sein (ohne Rotfärbung).

Wissen : Open-Boden-Endivie ist weniger bitter als hydroponischer Endivie. Es trägt die Erwähnung „Endives de plein terre“.

Das rote Etikett: Seit 2014 gibt es ein rotes Etikett, das den Anbau von Chicorée im Freiland sowie seine geschmacklichen Eigenschaften (feste und knackige Textur, ausgewogener Geschmack zwischen Bitterkeit und Süße) garantiert.

Leider werden nur 5 % der Endivien im Boden angebaut.

Wie lagere ich Endivien?

6 Tage lichtgeschützt im Gemüsefach des Kühlschranks. Bewahren Sie sie in ihrer Verpackung auf, falls vorhanden, oder legen Sie sie in ein Geschirrtuch oder ein Papiertuch.

Wie kocht man Endivien?

Endivien können roh und knusprig gegessen werden, als Aperitif (wie ein Toast zum Garnieren mit püriertem Gemüse) oder in Salaten oder gekocht und zart in Suppen (Endiviencremesuppe mit Fonio), gratiniert (Endiviensalat mit Schinken & Leerdammer), geschmort, gekocht, gebraten, in Quiche…

Tipps

  • Um die Bitterkeit von Endivien zu reduzieren, entfernen Sie den kleinen Kegel mit der Spitze eines Messers aus der Mitte der Endivienbasis.
  • Waschen Sie die Endivien unter a Filet Wasser, ohne sie einweichen zu lassen: Dies betont die Bitterkeit.

Kochzeit

  • 20 Minuten im Wasser.
  • 10 Minuten dämpfen.
  • 15 bis 25 min in der Pfanne.
Endivie, al
Infografik – Endivie, ein unverzichtbares Wintergemüse

*Quellen: ANSES 2020 (Tabelle der Nährstoffzusammensetzung von Ciqual-Lebensmitteln) / aprifel.com.

** VNR: Nutritional Reference Value, früher empfohlene Tagesdosis (RDA) genannt


Source: Au Jardin, conseils en jardinage by www.aujardin.info.

*The article has been translated based on the content of Au Jardin, conseils en jardinage by www.aujardin.info. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!