Elf Möglichkeiten, mit einem Smart Plug Strom zu sparen

Mit dem explodierende Stromkosten und angesichts der wachsenden Abhängigkeit von Strom in unseren Häusern mit immer mehr Geräte, Geräte und Geräte dass wir an den Strom angeschlossen haben müssen, ist die Reduzierung des Stromverbrauchs auf ein Minimum wichtiger denn je, wenn wir am Monatsende nicht ein kleines Vermögen bezahlen wollen.

Wie können wir das machen? Naja ein schneller Weg wäre alle Haushaltsgeräte wechseln für neue mit besserer Energieeffizienz und integrierten intelligenten Verbrauchsoptionen, obwohl natürlich es wäre mit hohen kosten verbunden das nicht viele von uns annehmen wollen.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, zu Hause ein Gerät hinzuzufügen, mit dem wir smart an und aus von Haushaltsgeräten und helfen uns so, jeden Monat ein paar Euro zu sparen. Genau dies ist das Ziel der sogenannten intelligente Stecker und dann werden wir einige von ihnen überprüfen echten Nutzen, den wir daraus machen können um uns zu helfen, die Stromrechnung zu senken.

Was ist ein Smart Plug und wozu dient er?

Intelligenter Stecker 1366 2000

Bevor Sie in das Thema einsteigen und falls Sie es nicht wissen Was genau ist ein Smart Plug?, um darauf hinzuweisen, dass es sich um kleine Geräte in Form einer Steckerbuchse handelt, die wir an eine Steckdose an der Wand anschließen und deren Funktionalität in der Möglichkeit liegt, den Stromfluss durch ihn kontrollieren entferntes Formular.

Die meisten dieser Geräte über WLAN verbinden (2,4 GHz-Band), aber es gibt auch solche mit Bluetooth und mit Zigbee und Z-Wave. In den letzten beiden Fällen benötigen sie ein zusätzlicher Hub als Vermittler zwischen dem Router und dem Gerät zu fungieren.

Sobald die Installation und Konfiguration abgeschlossen ist, können wir den Stecker vom Handy aus bedienen, aber es gibt auch solche, die eine Steuerung per Stimme ermöglichen und mit den jeweiligen Ökosystemen und Assistenten wie Alexa, Google Assistant oder Siri kompatibel sind.

Dies ermöglicht uns grundsätzlich, Strom durch das Gerät zu lassen oder nicht zuzulassen, Fahrpläne damit der Strom fließen kann und Stromverbrauch überwachen bei einigen Modellen.

Sie sind ideal für anschalten, ausschalten, einfache Geräte programmieren, die funktionieren, indem sie direkt an den Strom angeschlossen werden, oder die einen mechanischen manuellen Schalter haben, den wir aktiviert lassen müssen.

So sparen Sie Stromkosten mit einem Smart Plug

B

Okay, sobald wir uns darüber im Klaren sind, was ein Smart Plug ist und welche grundlegenden Funktionen er bietet, wollen wir auf einige der Punkte hinweisen gängigste Nutzungsmöglichkeiten das kann uns helfen, bei unserer Stromrechnung zu sparen.

  • Zu Beginn, wenn wir a . haben Heizsystem mit Elektroradiatoren vom klassischen Typ, ohne integrierten Programmierer, wie es bei den modernsten Modellen der Fall ist, können wir den Stecker verwenden, um entscheiden, wann sie sich einschalten so dass sie sich zum Beispiel ausschalten, wenn wir sie nicht benutzen, beispielsweise nachts, oder dass sie einige Minuten vor dem Betreten des Hauses funktionsfähig sind. Natürlich müssen wir vor dem Anschließen der Strahler an die Steckdose prüfen, ob diese mit ausreichend Leistung arbeiten können.

  • Die meisten von uns haben mehrere Netzwerkgeräte, die wir normalerweise eingeschaltet lassen nachts, denn wenn wir morgens aufstehen, ist es lästig, zum Installationsort gehen zu müssen, um sie manuell einzuschalten. Es ist zum Beispiel der Fall von Router, NAS, WLAN-Adapter oder SPS. Mit einem intelligenten Stecker können wir sie alle an einer Steckdosenleiste angeschlossen lassen und Zeitplan, um nachts auszuschalten und morgens als erstes einzuschalten.

Router 1366 2000
  • Auch Geräte, die nach Erfüllung ihrer Funktion in den Standby-Modus gehen, wie Waschmaschinen, Geschirrspüler etc., verbrauchen und verschwenden Energie. Seien Sie ein Teil des Anrufs “Phantomkonsum” Und indem Sie sie an einen intelligenten Stecker anschließen, können Sie verhindern, dass sie in bereithalten wenn sie ihr Programm beendet haben.

  • Wenn wir eine haben elektrische thermoskanne Als Hauswassererwärmungssystem und ohne erweiterte Programmierfunktionen können wir einen intelligenten Stecker verwenden, damit Nachts ausschalten und ein paar Stunden vor dem Aufwachen einschalten, so dass Sie warmes Wasser zum Duschen haben, ohne es über Nacht laufen zu lassen. In diesem Fall müssen Sie darauf achten, dass die Thermoskanne direkt ein- und ausgeschaltet wird, d. h. sie bleibt bei Stromausfall nicht im Standby-Modus.

Begriff 1366 2000
  • Ähnliches passiert mit anderen Systemen von Heizung und Klimaanlage deren Ein- und Ausschalten wir programmieren können, solange sie diesen Standby-Modus nicht haben, nachdem der Strom ausgefallen ist.

  • Wenn wir viele Geräte zu Hause haben, die benötigen elektrische aufladen, eine gute Möglichkeit zum Sparen besteht darin, eine Verbindung zu einem intelligenten Stecker herzustellen ein Strip mit allen Ladegeräten die wir brauchen. Wir programmieren den Stecker so, dass er sich im Morgengrauen einschaltet, wenn der Strompreis günstiger ist, und alle Geräte werden zu dieser Zeit aufgeladen, was jeden Tag ein paar Cent spart.

EIN
  • Natürlich helfen sie uns, den Stromverbrauch der verschiedenen Geräte zu überwachen, die wir an sie anschließen (eine Funktion, die die fortschrittlichsten Stecker haben), etwas, das helfen kann Sensibilisieren Sie dafür, wie viel wir ausgeben und das wird uns auf Dauer sicher ein paar Euro sparen.

  • Haben wir ein Gerät eingeschaltet gelassen, wenn wir das Haus verlassen? Diese Frage ist uns mehr als einmal passiert. Wenn wir in den am häufigsten verwendeten Geräten intelligente Stecker verwenden, können wir sie aus der Ferne überprüfen und sicherstellen, dass sie keine wertvollen Watt verschwenden.

  • Wenn wir verwenden sollen Heizdecken in der NachtOb klein oder groß, wir können einen Smart Plug verwenden, um zu verhindern, dass sie zu lange eingeschaltet sind oder vergessen, dass wir sie eingeschaltet haben.

  • Sie können uns auch helfen, falls wir ein System von Außen- oder Innenbeleuchtung die wir nur für ein paar Stunden oder bestimmte Momente anlassen wollen. So können wir zum Beispiel programmieren, dass sich die Gartenbeleuchtung bei Einbruch der Dämmerung von selbst einschaltet und im Morgengrauen oder als erstes ausschaltet, ohne viel Geld auszugeben.

  • Wir können auch Automatisieren Sie Lichter für Weihnachten und andere Feste wie Halloween, damit sie nicht über Nacht anbleiben und Energie verschwenden, ohne dass wir es bemerken.


Source: Xataka Smart Home by www.xatakahome.com.

*The article has been translated based on the content of Xataka Smart Home by www.xatakahome.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!