Elektro-Gelenkbus von Kamaz ist auf den Straßen von Moskau



RusAutoNews.- Im Rahmen eines Langzeittests in Moskau, der Elektro-Gelenkbus Kamaz 6292 zum ersten Mal auf der Hauptstrecke gefahren.

Das Fahrzeug wurde auf der bei Moskauer Passagieren beliebten M2-Hauptlinie vom Siegespark bis zur Metrostation Vladykino eingeführt. Seine Länge beträgt 40 Kilometer, in Verbindung mit Einwohnern von zehn Bezirken.

Während des Testbetriebs hat der Kamaz-Elektrobus bereits rund 40.000 Fahrgäste befördert und insgesamt 8,5.000 km zurückgelegt. Wie die Praxis gezeigt hat, funktioniert das Fahrzeug bei winterlichen Bedingungen bei Minusgraden hervorragend. Der Test soll bis Ende August dauern.




Source: RusAuto.News by rusautonews.com.

*The article has been translated based on the content of RusAuto.News by rusautonews.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!