Einige gängige DIY-Radausrichtungswerkzeuge verstehen und verwenden

In einem aktuellen Artikel über DIY-Tipps zur Achsvermessungwir haben folgende Beobachtung gemacht:

„Achsvermessungen werden oft als eine Aufgabe für Profis mit aufwendiger lasergeführter Ausrüstung betrachtet. Oder mit anderen Worten, etwas, was Sie zu Hause nicht tun können. Aber nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein. Tatsächlich verwenden viele Enthusiasten regelmäßig DIY-Achsvermessungsgeräte.“

Das ist Fakt. Eine weitere Tatsache ist, dass es sie gibt eine große Auswahl an DIY-Achsvermessungswerkzeugen Verfügbar für das Heimgetriebe.

Natürlich handelt es sich bei einigen um teure, handelsübliche Werkzeuge, aber es gibt auch viele günstigere Optionen, mit denen Sie in Ihrer eigenen Werkstatt und nach Ihrem eigenen Zeitplan eine gute Achsvermessung durchführen können.

Das ist für viele Leute ziemlich wichtig. Wenn Sie gerade mehrere Jahre (und viel Geld) damit verbracht haben, ein maßgeschneidertes Auto zusammenzubauen, kann es große Ängste auslösen, es an einen unbekannten Techniker zur Abstimmung zu schicken.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass die Achsvermessung gar nicht so schwierig ist. Wenn Sie eine Wasserwaage bzw. eine digitale Wasserwaage ablesen können, ein Maßband verwenden und wissen, wie man einen Schraubenschlüssel dreht, haben Sie es im Großen und Ganzen geschafft.

Schauen Sie sich Folgendes an, um einen genaueren Blick auf eine Gruppe relativ kostengünstiger Tools zu werfen, mit denen Sie Ihre Arbeit auf jeden Fall problemlos erledigen können:

***

Gängige DIY-Radausrichtungswerkzeuge

***

Dies ist ein benutzerfreundliches Werkzeugset, das wir regelmäßig verwenden. Es ist ein Slider-Radausrichtungssystem der 4. Generation Gebaut von den Leuten von QuickTrick Alignment, Teilenummer QTA-416436. Wie Sie sehen, besteht die Basis aus einem Paar digitaler Wasserwaagen, einem Paar Maßbändern und einem Satz verstellbarer Zehenstangen. Im Betrieb ermöglicht Ihnen dieses System die Prüfung und Einstellung von Sturz, Nachlauf und Spur. (Bild/Gipfelrennen)
Drehplatten erleichtern das Einstellen der Rollen erheblich, sind aber oft recht teuer. Nicht so bei diesem Set EZ Sweep Wendeplatten von Tanner Racing (Eine Abteilung von mittlere Brüder). Jede EZ Sweep-Platte ist mit einem extrem niedrigen Profil ausgestattet – nur 3/16 Zoll dick. Sie verfügen über eine PTFE-imprägnierte Rutschsperre mit einer Edelstahlbasis für fett- oder lagerlose Bewegung. Ebenfalls enthalten sind 15- oder 20-Grad-Nachlaufführungen. (Bild/Gipfelrennen)
Sparsame Zehenplatten von JOES Racing Products (Teilenummer JOE-32600) bieten eine kostengünstige und zuverlässige Möglichkeit, die Spurweite Ihres Autos schnell und einfach zu überprüfen. Positionieren Sie einfach eine Platte an jedem Vorderreifen und überprüfen Sie die Spur mit den mitgelieferten Maßbändern. (Bild/Gipfelrennen)
Tenhulzen stellt freihändige Sturzmessgeräte her Sie verfügen über Radbefestigungsteile, die denen von Profi-Ausrichtungsständern ähneln, und laut Hersteller sollen sie auf 0,1 Grad genau sein. Die Konfiguration ermöglicht Ihnen Messungen zu Hause, auf der Rennstrecke oder auf unebenem Boden. Der Nachlauf wird ohne teure Drehplatten gemessen. (Bild/Gipfelrennen)
Hier ist ein sehr nützliches Werkzeug, das Sie bei der Überprüfung und Einstellung der Frontausrichtung Ihres Autos vielleicht noch nicht in Betracht gezogen haben: a QuickTrick-Ausrichtungs-Lenkradhalter. Im Wesentlichen wird die Basis des QuickTrick-Ausrichtungswerkzeugs auf dem Vordersitz des Autos positioniert und die Arme greifen das Lenkrad. Es handelt sich um ein einfaches Gerät, das die Lenkradposition beibehält, während Sie die Lenkeinstellung durchführen. (Bild/Gipfelrennen)
Wenn Sie ein einfaches und sehr effektives Werkzeug zur Überprüfung von Nachlauf und Sturz suchen, schauen Sie sich das an Nachlauf- und Sturzmessgeräte von Longacre Racing. Speziell dieses Werkzeug (Teilenummer LNG-78260) nutzt einen Seltenerdmagneten im Billet-Aluminiumgehäuse. Sie schnappen einfach den Staubschutz an der Spindel ab und befestigen das Werkzeug daran. Von hier aus können Sie Nachlauf und Sturz ganz einfach anhand der Wasserwaage am Messgerät prüfen und einstellen. (Bild/Gipfelrennen)
Sollten Sie Lust auf etwas Exotischeres haben, Dieses digitale Sturz-/Nachlaufmessgerät von BG Racing Billet könnte genau das Richtige für Sie sein. Es wird ebenfalls auf der Spindel installiert (ähnlich dem oben erwähnten Longacre Racing-Tool), aber die Anzeige ist digital. Es verwendet einen wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Akku und bietet eine wiederholbare Genauigkeit von 0,1 Grad. (Bild/Gipfelrennen)
Longacre Racing verfügt außerdem über eine digitale Nachlauf-Sturz-Anzeige Komplett mit einem magnetischen Spindeladapter (ähnlich der oben gezeigten Wasserwaage). Hier besteht das Messgerät aus einem digitalen „AccuLevel“, der an einem Billet-Spindelgehäuse befestigt ist. (Bild/Gipfelrennen)
Hier ist eine weitere Sicht auf das Wenden von Tellern. QuickTrick Alignment-Drehplatten (Teilenummer QTA-60004) sind 5/16 Zoll dick, sodass Sie weder einen Wagenheber noch eine Hebebühne benötigen, um darauf zu rollen. Sie sind aus Stahl gefertigt und verfügen über hochwertige Kugellager, die jeweils bis zu 1.500 Pfund tragen können. Jede Platte enthält magnetische Gradaufkleber bei 0, 10, 15 und 20 Grad in 1-Grad-Schritten. Sie haben eine PTFE-Beschichtung zwischen den Platten, während die Böden mit einer gummierten Beschichtung versehen sind, um ein Verrutschen zu verhindern. (Bild/Gipfelrennen)

Source: OnAllCylinders by www.onallcylinders.com.

*The article has been translated based on the content of OnAllCylinders by www.onallcylinders.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!