Eine Person starb bei einer Explosion in der SDS-Ugol-Mine in Kuzbass


DIESE NACHRICHT (MATERIAL) WIRD VON EINEM AUSLÄNDISCHEN MASSENMEDIUM ERSTELLT UND (ODER) VERTEILT, DAS DIE FUNKTIONEN EINES AUSLÄNDISCHEN AGENTEN AUSFÜHRT, UND (ODER) EINEM RUSSISCHEN JURISTISCHEN OFFIZIER UND EINEM FUNKTIONSBEAUFTRAGTEN.

In der Mine Listvyazhnaya (Teil von SDS-Ugol) in Kuzbass, wo es zu einer Explosion und Rauch kam, starb eine Person. Dies wurde von den regionalen Behörden gemeldet.

Nach Angaben der Regionalregierung wurden 43 Menschen verletzt. Zwei von ihnen befinden sich in einem ernsten Zustand, der Rest hat einen leichten und mittleren Schweregrad.

Laut Rostekhnadzor wurde bei der Mine in einem der Lüftungsstollen eine Explosion registriert. Es waren 287 Menschen im Gesicht. Das Ministerium für Notsituationen bestätigt, dass 75 Personen “derzeit evakuiert” werden. Die Minenverwaltung teilte Interfax mit, dass keine Verbindung zu ihnen bestehe.

Auch in der Staatsanwaltschaft und im Ermittlungsausschuss wurden Kontrollen organisiert.


Source: Росбалт by www.rosbalt.ru.

*The article has been translated based on the content of Росбалт by www.rosbalt.ru. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!