eine bereicherte Auswahl an Neugeräten


Die Palette des berühmten japanischen Hybrid-SUV wird sich im Jahr 2022 mit der Einführung neuer Ausstattungen sowie neuer Möglichkeiten der Individualisierung weiterentwickeln.

Das im Jahr 2016 eingeführte Toyota C-HR hat sich vor kurzem weiterentwickelt, mit einer Neugestaltung im Jahr 2020. Um sein Angebot weiter zu beleben, wird Toyota im nächsten Jahr die Ausstattung seines kompakten SUV mit Neuheiten bei den Finishes Edition und Collection vervollständigen, die mehr als die Hälfte des Absatzes des Modell in Europa.

Zu den Neuheiten zählen neue 18-Zoll-Leichtmetallräder „Sukari“, die auf diesen offiziellen Fotos zu sehende Amethyst-Lackierung sowie eine neue Polsterung aus Stoff und geschmeidigem Kunstleder bei der Edition, ergänzt durch bronzefarbene Inneneinsätze.

Toyota C-HR Edition (2022): technologische Evolution auf dem Programm

Aber die wichtigste Neuheit des Toyota C-HR 2022 wird sicherlich die Ankunft des neuen Infotainmentsystems sein. Toyota Smart Connect, leistungsfähiger und schneller als das aktuelle. Es verfügt über einen 8-Zoll-High-Definition-Touchscreen, der Zugriff auf eine Reihe von verbundenen Diensten bietet, einschließlich vernetzter GPS-Navigation, die mit Echtzeit-Verkehrsinformationen angereichert ist.

Das Toyota Smart Connect-System umfasst auch einen neuen Sprachassistenten, der eine natürliche Steuerung des Multimedia-Players und der Navigation sowie die Kompatibilität mit drahtlosem Apple CarPlay und Android Auto (kabelgebunden) ermöglicht. Software-Updates werden aus der Ferne durchgeführt und das Fahrzeug wird mit einem Toyota Smart Connect-Paket geliefert, mit dem Sie vier Jahre lang von diesen vernetzten Diensten profitieren können.

Ein fortgeschritteneres System, genannt Toyota Smart Connect Plus, ist ebenfalls erhältlich (serienmäßig bei Collection und optional bei GR Sport und Distinctive): Es umfasst eine GPS-Navigation mit detaillierten Routenangaben, einschließlich insbesondere 3D-Stadtkarten, Straßenschildern und den Standorten fest installierter Radarkameras.

Der Toyota C-HR 2022 ist ab sofort bestellbar, zu Preisen ab 31.100 € (C-HR Dynamic 1,8 Liter Hybrid 122 PS) für die Erstauslieferungen für den Anfang des Jahres 2022.

Lesen Sie auch:


Source: AutoplusAutoplus by www.autoplus.fr.

*The article has been translated based on the content of AutoplusAutoplus by www.autoplus.fr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!