Ein YouTuber, der starb, nachdem er 1,5ℓ Wodka getrunken hatte … “Stop Garbage Broadcasting”

Russische YouTuber’Zeka ‘(Mitte). Hinter ihm fiel Yuri Dushekin hin, nachdem er 1,5 Liter Wodka getrunken hatte. 24 Nachrichtenerfassung

In Russland starb ein 60-jähriger Mann, nachdem er während einer Live-Internetübertragung 1,5 Liter Wodka getrunken hatte.

Laut einem amerikanischen Medien-Insider am 4. (Ortszeit) sagte der russische YouTuber’Zeka ‘mit mehr als 25.000 Abonnenten zu Yuri Dushekin, der in einer Live-Sendung als’ Großvater ‘YouTuber berühmt war: “Wenn Sie 1,5 Liter Wodka trinken , du werde ich dir geben. “

Auf Wunsch der Zuschauer führte Zeka oft Tricks gegen Obdachlose durch. Es gab einige demütigende Dinge, aber die Obdachlosen folgten Zeka, um das Geld zu bekommen. Die Zuschauer gaben auch mehr Geld für die Anregung von Sendungen aus.

An diesem Tag nahm Dushekin auch Zekas Angebot an. Nachdem er im Sitzen 1,5 Liter Wodka getrunken hatte, fiel er sofort hin. Polizei und Sanitäter wurden entsandt, aber Dushekin war bereits gestorben. Der gesamte Prozess wurde in der Luft ausgesetzt, und die russischen Behörden sagten, sie würden die genaue Todesursache von Dushekin durch eine Autopsie aufdecken. Es muss noch entschieden werden, ob Zeka für den Kauf von Dushekin bestraft werden soll oder nicht. Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich vor zwei Monaten in Russland. Ein Mann, der eine Echtzeitsendung leitete, zog sich bei Minusgraden aus und schloss ihn auf der Veranda ein. Die Frau starb. Zu dieser Zeit sendete der Mann weiter, obwohl seine Freundin gefallen war, was zu weiteren Kontroversen führte.

Der russische Senator Alexey Pushkov sagte: “Es gab eine Zeit, in der ein Obdachloser bei Live-Übertragungen geschlagen und getötet wurde”, warnte er. “Youtubers sollten sofort aufhören, Müll zu streamen.” “Wir bereiten eine Gesetzesvorlage vor, um gewalttätige Inhalte zu verbieten”, sagte er. “Wir werden uns am kommenden 11. mit dem parlamentarischen Personal zur Gesetzgebung treffen.”

So-junge Kim, Reporterin bei Donga.com [email protected]