Ein Wikipedia (selbst) geschützt gegen Klagen

Gestern erzählte ich ihnen von der Klage des Millionärs Richard Desmond gegen Wikipedia, weil er auf seiner Seite als “Pornograf” bezeichnet wird (weil er effektiv Zeitschriften redigiert hat pro Erwachsener, wie der Euphemismus sagt). Einer der Vorteile dieser Online-Enzyklopädie besteht darin, dass eine Meldung nicht ratsam ist, da sie nicht gewinnorientiert ist, da die Entschädigung in der Regel aus den erzielten Gewinnen berechnet wird. Da sie zudem nicht die Erstellerin der Inhalte ist, sondern die Nutzerinnen und Nutzer, die diese füllen, kann ihr nicht die Bereitschaft zugemutet werden, jemanden zu verletzen: Man könnte höchstens gleichzeitig der Ermüdung nachgehen. um schädliche Informationen zu korrigieren, sobald sie gemeldet wurden.

Der Journalist John Seigenthaler entdeckte, dass Wikipedia ihn 2005 vier Monate lang dem Tod Kennedys verdächtigt hatte. Der Fall konnte ohne Anwälte gelöst werden und die Enzyklopädie verschärfte die Protokolle für die Bearbeitung von Biografien lebender Menschen. Der damalige Informatiker Bertrand Meyer musste die Nachricht von seinem eigenen Tod lesen. Jemand hatte die Fake News in Wikipedia aufgenommen und einige Medien hielten sie für selbstverständlich als Bestätigung. In diesem Fall nahm es der Protagonist jedoch ziemlich humorvoll auf und sagte, dass, obwohl eine der Schwächen dieses Tools offensichtlich geworden ist, die allgemeine Güte überwiegt, wenn man es relativiert. Zumindest sagt das Wikipedia … und ich konnte dies bestätigen, indem ich zur Originalquelle ging, in der Meyer dies geschrieben hat.

Dass Wikipedia auf der guten Seite der Geschichte steht, ist unbestreitbar. Aber in einer Zeit, in der wir von Facebook mehr Verantwortung für die Inhalte verlangen, die es hostet, kann es notwendig sein, zu sehen, ob diese großartige lebendige und permanent mutierende Enzyklopädie neue Schutzmechanismen … und Selbstschutz einführen muss.


Source: Ara.cat – Portada by www.ara.cat.

*The article has been translated based on the content of Ara.cat – Portada by www.ara.cat. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!